Aktualisiert: 20.05.2021 - 19:57

Nie mehr braune Stellen! Mit diesem genialen Trick bleibt Avocado tagelang frisch!

Von Vivien Schulze

Mit diesem einfachen Trick bleiben angeschnittene Avocados länger frisch! Probieren Sie es aus!

Foto: Getty Images / Ali Madkhali / EyeEm

Mit diesem einfachen Trick bleiben angeschnittene Avocados länger frisch! Probieren Sie es aus!

Finden Sie es nicht auch schade, dass für die meisten Rezepte nur eine halbe Avocado benötigt wird und die andere Hälfte dann erst im Kühlschrank landet, dann aber oft vergessen wird und ungenutzt im Müll landet? Lesen Sie hier, wie Sie auch die zweite Hälfte noch mehrere Tage frisch halten können!

Avocado ist ja bekanntermaßen ein wahres Allround-Talent. Vor einigen Jahren begann der Trend um die cremige Frucht und hat seitdem nicht mehr nachgelassen. Kein Wunder: Zwischen Superfood, Brotbelag und Backzutat ist alles möglich. Schade nur, dass zumeist nur eine halbe Avocado benötigt wird und die zweite Hälfte schnell braun wird und ungenutzt im Müll landet! Dabei braucht man nur diesen einfachen Trick, um eine angeschnittene Avocado noch mehrere Tage frisch zu halten!

Frische Avocados: Trick für angeschnittene Früchte

Wie ärgerlich das immer ist, wenn man eine bereits angeschnittene Avocado aus dem Kühlschrank kramt und feststellt, dass die Frucht bereits braun ist oder gar schimmelt und in die Tonne wandern muss.

Erst einmal eine Entwarnung: Die braunen Stellen im Fruchtfleisch entstehen, genau wie bei einem angeschnittenen Apfel, durch Oxidation und sind nicht zwingend gesundheitsschädlich. Einige braune Flecken können also geflissentlich ignoriert werden. Wenn die Oberfläche aber trocken erscheint oder die Avocado schon vor mehreren Tagen angeschnitten wurde, sollte sie auf Schimmel überprüft werden.

Trick für frische Avocados: So geht's

Wenn Sie die Avocado anschneiden, ist es zunächst wichtig, dass Sie als Erstes die Hälfte ohne Kern verwenden. Belassen Sie den Kern in der Avocadohälfte, die Sie aufbewahren wollen. Füllen Sie eine Schüssel, in die die Avocado problemlos herein passt, mit kaltem Wasser und legen Sie die Avocado mit der offenen Seite nach unten hinein. Verstauen Sie die Schüssel im Kühlschrank und schon bleibt Ihre Avocado mehrere Tage lang frisch und schön!

Sollten Sie Sorge haben, dass bei Ihrem nächsten Stöbern durch den Kühlschrank doch etwas Wasser verschüttet werden könnte, können Sie selbstverständlich auch eine luftdicht verschließbare Dose mit Wasser füllen und die Avocado dort verstrauen.

Sie haben gerade keine passende Schüssel zur Hand? Kein Problem! Sie können auch stattdessen die angeschnittene Seite der Avocado mit etwas Zitronensaft bestreichen. Zitronensaft ist nämlich ein starker Antioxidant und behindert somit die Oxidation der Avocado.

Probieren Sie es mit Ihrer nächsten Avocado doch gleich einmal aus! Es wird sich lohnen!

Fragen Sie sich nun, ob Sie die Avocado nicht auch einfrieren könnten, um sie länger frisch zu halten? Die Antwort auf diese Frage finden Sie hier: Kann man Avocados einfrieren?

Natürlich gibt's noch viel mehr sogenannte Küchen-Hacks, also Haushaltstipps, die Ihnen das Kochen erleichtern. Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Und da wir gerade von Avocado gesprochen haben: Sind Sie noch auf der Suche nach Rezept-Ideen? Dann hätten wir da was für Sie. Wie wäre es mit einem Avocado-Kuchen mit Pistazien ? Genauso lecker ist diese Wohlfühl-Bowl mit reichlich Avocado und Räucherlachs.

Weitere spannende Artikel und leckere Rezepte rund um Avocados finden Sie auf unserer umfangreichen Themenseite.

___________________________________

Quellen: www.utopia.de , www.fitforfun.de , www.smarticular.de ,

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe