Aktualisiert: 27.02.2021 - 19:20

lecker und schnell Klassiker mal anders: Haselnuss-Petersilien-Pesto

Von Maibritt Peters

Bewerten Sie das Rezept
Super leckeres Pesto wenn es mal schnell gehen muss! Überzeugen Sie sich selbst!

Foto: Shutterstock/olepeshkina

Super leckeres Pesto wenn es mal schnell gehen muss! Überzeugen Sie sich selbst!

Wer sagt denn, ein Pesto müsse immer vor allem aus Basilikum bestehen? Dieses Haselnuss-Petersilien-Pesto ist geschmacklich eine Wucht und eignet sich für einen Nudelsalat oder auch für ein warmes Pasta-Gericht. Überzeugen Sie sich selbst!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 50 g gemahlene Haselnuss
  • 2 Bund (ca. 30g) Petersilie frisch
  • 70 g geriebenen Parmesan
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 ml Olivienöl
  • 50 ml Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 366,4 kcal
  • 35 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Petersilie abwaschen und Stiele entfernen. Knoblauchzehe schälen und grob vierteln.
  2. Alle Zutaten in den Mixer geben oder mit einen Pürierstab in einer Schüssel zerkleinern. Fertig ist das Haselnuss Pesto! Sie können es zu einem Nudelsalat oder als warme Pastaspeise servieren.

Tipp: sollte Ihnen das Haselnuss-Petersilien Pesto noch zu angedickt sein, geben Sie beliebig viel Olivinöl oder Zitronensaft hinzu.

Sollten Sie noch nicht genug von einzigartigen Pesto-Erlebnissen haben, probieren Sie doch auch unser schnelles Chicken-Pesto-Sandwich oder deftiges Roastbeef mit Kräuterpesto und Ofengemüse .

Lassen Sie sich auch gerne von unseren Rezeptideen inspirieren:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Weitere leckere Pesto Ideen mit Kräuter oder Bärlauch können Sie auf unseren Themenseiten finden!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe