Aktualisiert: 21.02.2021 - 20:58

So wird Ihr Monat Ihr Mondhoroskop für Februar 2021

Von

Das verrät das Mondhoroskop für Februar 2021...

Foto: NurPhoto / GettyImages

Das verrät das Mondhoroskop für Februar 2021...

Ab jetzt entwickelt sich alles sehr viel angenehmer und vielversprechender, als wir gedacht haben! Was Sie alles erwarten wird, verrät das Mondhoroskop für Februar 2021.

Bitte im Kalender ankreuzen: Um den 11. Februar herum, wenn Venus und Jupiter aufeinandertreffen, freuen wir uns über eine Extraportion Glück und kosmische Unterstützung. Ein wenig holprig wird es gelegentlich bei allem, was mit Transport und Kommunikation zu tun hat – Merkur ist bis zum 21.2. rückläufig. Das und noch mehr verrät Ihnen nun das Mondhoroskop für Februar 2021.

Mondhoroskop: Glückspilze des Monats Februar 2021

Wassermann, Zwillinge und Waage sammeln eine Menge Sympathien ein. Stier, Krebs und Fische haben Erfolg und freuen sich über Energie, Entschlossenheit. Schütze, Löwe und Widder sind manchmal etwas gereizt, aber in der Liebe gibt es viele Glücksmomente. Steinbock und Jungfrau punkten mit starkem Selbstbewusstsein.

Erfahren Sie auch, welche Bedeutung die Mondphasen für die Astrologie und Erstellung von Horoskopen haben.

Und so sieht der Mond Ihr Glück im Februar 2021...

Widder, 21.03.-20.04.: Neue Perspektiven

Das Motto des Monats: mehr Leichtigkeit. Sie fühlen sich wohl. Ihre Ziele erreichen Sie und müssen sich dafür nicht besonders anstrengen. Endlich gibt es neue Perspektiven, Sie haben weitreichende Pläne. Gefragt ist dabei nicht nur Ihr Knowhow, sondern auch Ihre Geduld.

Es könnte nämlich – und das ist der einzige Nachteil dieses Monats – zu Verzögerungen kommen. Sie genießen es, viele Freunde zu haben, mit denen Sie gern kommunizieren. In der Liebe gibt es Glücksmomente.

Viertelmond, 4.2.:Venus hat sich in eine für Sie günstige Position begeben. Folge: Die nächste Zeit lernen Sie nette Leute kennen und bekommen so neue Eindrücke.

Neumond, 11.2.: Ein besonderer Glückstag für Liebe und Freundschaften. Eine Versöhnung macht Sie glücklich. Eine Freundin ist wie eine Seelenverwandte.

Viertelmond, 19.2.: Geschäftiger Alltag, alle wollen etwas von Ihnen. Eigentlich müssten Sie überall gleichzeitig sein. Aber Sie behalten den Überblick.

Vollmond, 27.2.: Jetzt ist dran, was zu kurz kam: 1. Sie schaffen Ordnung durch Ausmisten. 2. Sie kümmern sich um Ihren Körper, walken und gönnen sich viel Zeit im Bad.

 

Stier, 21.04.-20.05.: Liebesglück

Mit Mars in Ihrem Zeichen sind Sie energiemäßig gut aufgestellt. Während andere mit dieser Konstellation einfach vorpreschen, beherrschen Sie die Kunst, bei allem was Sie tun, abzuwägen, ob es machbar und erfolgsversprechend ist. Das macht natürlich großartigen Eindruck, der Ihnen im Beruf und im Privatleben weiterhilft.

Ihre Beziehung bekommt neuen Glanz. Es stellt sich das Gefühl ein, dass Sie beide zusammen alles schaffen können. Manche Stiere finden einen neuen Herzenspartner.

Viertelmond, 4.2.: "Ganz oder gar nicht“- Denken: Wenn etwas nicht perfekt in Ihre Pläne passt, lehnen Sie es ab. Machen Sie sich locker, es gibt mehr als Schwarz oder Weiß!

Neumond, 11.2.: Man kommt mit einem attraktiven Jobangebot auf Sie zu. Das ist genau das, was Sie sich gewünscht haben. Prüfen Sie die Bedingungen gründlich!

Viertelmond, 19.2.: Einen Konflikt lassen Sie nicht weiterschwelen. Sie sprechen das Problem offen an und finden eine Lösung.

Vollmond, 27.2.: Großes Bedürfnis, aus Ihrer Routine auszubrechen. Sie verschaffen sich mehr Freiräume.

 

Zwillinge, 21.05.-21.06.: Stabilität

Das Leben meint es gut mit Ihnen. Mit fünf Planeten in einer günstigen Position – darunter auch die beiden Glücksbringer Venus und Jupiter – fühlen Sie sich innerlich so frei und unbeschwert wie lange nicht mehr. Saturn sorgt dafür, dass Sie nicht abheben und Ihre zahlreichen Pläne eine ordentliche Basis haben.

Auch in der Liebe sind Glück und Stabilität angesagt. Allerdings könnte es sein, dass ein Kollege sich unerwartet gegen Sie stellt. Dann sind Ihre kommunikativen Kompetenzen gefragt.

Viertelmond, 4.2.: Sie werkeln entspannt vor sich hin, bessern nach und bringen angefangene Arbeiten zu Ende. Etwas Neues anzufangen lohnt sich jetzt nicht.

Neumond, 11.2.: Wenn nicht jetzt, wann dann? Sie können sich selbst einen großen Wunsch erfüllen. Und lernen daraus, wie wichtig es ist, selbst aktiv zu werden.

Viertelmond, 19.2.: Am liebsten würden Sie sich zweiteilen, denn es gibt so viel zu tun, was Sie total interessiert.

Vollmond, 27.2.: Wochenende! Sie haben einen ausgefeilten Plan: sich Zeit für sich selbst zu nehmen und Wellness zu Hause zu praktizieren.

 

Krebs, 22.06.-22.07.: Mehr Freiheit

Sie sind mittendrin in einem Umwandlungsprozess, der Ihre ganze Aufmerksamkeit erfordert: Sie lösen sich von einengenden Denkmustern und gönnen sich mehr Spielräume. In Ihrer Beziehung fühlen Sie sich nicht mehr automatisch für alles verantwortlich. Wenn der Partner schlechte Laune hat, beziehen Sie das nicht mehr auf sich.

Bei Ihren Finanzen sollten Sie vorsichtig kalkulieren. Es könnten demnächst noch Ausgaben auf Sie zukommen.

Viertelmond, 4.2.: Männer lieben Komplimente! Partner und Kollegen loben Sie nicht ohne Hintergedanken, schließlich wollen Sie etwas bei Ihnen erreichen.

Neumond, 11.2.: Eine Übung in Flexibilität: Nicht alles lässt sich komplett durchplanen. Manches muss man einfach ausprobieren und schauen, was passiert.

Viertelmond, 19.2.: Frustrierend: Immer wenn Sie denken, etwas erledigt zu haben, muss nachgebessert werden. Nach diesem Hindernislauf atmen Sie erleichtert auf!

Vollmond, 27.2.: Es fühlt sich schon ein bisschen wie Frühling an: Ihr Partner macht Ihnen Komplimente, hört Ihnen zu und zeigt, wie wichtig Sie für ihn sind.

 

Löwe, 23.07.-23.08.: Glücksgefühle

Ihnen wird sehr viel Sympathie und Liebe entgegengebracht. Diese Gefühle wärmen Sie seelisch und schützen vor Pessimismus. Mit Venus und Jupiter in Ihrem Begegnungssektor ist sogar eine Verlobung oder Hochzeit drin.

Und eine Menge Zuwachs: Sie lernen neue Leute kennen. Im Beruf gibt es Chancen, sich weiterzuentwickeln, das motiviert Sie. Allerdings geht das nicht ohne Anstrengungen, z.B. müssen Sie Ihr Privatleben neu organisieren und ein faires Arbeits- und Lebensmodell entwickeln.

Viertelmond, 4.2.: Farbkleckse und gute Laune. Sie haben Lust auf ein neues Styling für Ihr Zuhause: frische Farben, neue Bilder.

Neumond, 11.2.: Es freut Sie, dass Sie bei Ihren Freunden so beliebt sind. Aber Sie haben vieles vor sich hergeschoben. Das arbeiten Sie jetzt erfolgreich ab.

Viertelmond, 19.2.: Es wird hektisch, aber auch vergnüglich: Das Telefon steht nicht still und dauernd möchten Freundinnen, aber auch Kollegen etwas von Ihnen.

Vollmond, 27.2.: In Höchstform setzen Sie Ihre Talente gezielt ein. Im Job kommt es darauf an, so präzise wie möglich zu arbeiten, um keine Angriffsfläche zu bieten.

 

Jungfrau, 24.08.-23.09.: Selbstverwöhnung

Ganz schön viel los in Ihrem Alltag! Vor allem Verspätungen und Missverständnisse müssen umschifft werden. Dafür sind Sie genau die Richtige, denn Sie kennen immer eine Alternative, wenn mal etwas schiefgeht. Und so gibt’s auch genug Anerkennung von Ihren Vorgesetzten.

Trotzdem achten Sie darauf, dass die Balance zwischen Arbeit und Freizeit stimmt, und verwöhnen sich selbst: Statt dauernd zu putzen oder aufzuräumen, lesen Sie lieber.

Viertelmond, 4.2.: Wichtiges im Beruf könne Sie jetzt unter Dach und Fach bringen. Sie geben klare Handlungsanweisungen im Job und in der Familie. So klappt alles.

Neumond, 11.2.: Sie erhalten viel Lob und Anerkennung und blühen richtig auf. Ihr Selbstwertgefühl wird gestärkt. Möglich: Sie verlieben sich in einen Kollegen.

Viertelmond, 19.2.: Seine Grenzen zu erkennen ist wichtig, um sich nicht zu überfordern: Zu viele Kontakte, Telefongespräche, Mails, Nachrichten machen Sie nervös.

Vollmond (27.2.): Nicht jeder ist so akribisch und genau, wenn es um Details geht, wie Sie. Sie müssen Abstriche machen, sonst frustriert Sie die ganze Situation.

 

Waage, 24.09.-23.10.: Kreativität

Man mag Sie und Ihre Ideen – das ist, neben Ihrer Kompetenz, die beste Vo raus setzung, um im Job nach einer Auszeit wieder Fuß zu fassen oder um eine neue Stelle anzutreten.

. Der Umgang mit Kindern macht Ihnen viel Freude. Die Kleinen lieben Sie, auch weil Sie fair sind und man bei Ihnen immer weiß, woran man ist. Auch bei Liebe, Erotik und Flirten sind Sie ein Glückspilz. Ein Kreativschub liefert Ihnen geniale Einfälle.

Viertelmond, 4.2.: Mit Ihrer Intuition und dem Gespür für Zwischenmenschliches erreichen Sie eine Menge. Sie ahnen, wenn jemand Ihnen etwas Wichtiges verschweigt.

Neumond, 11.2.: Selbstbewusst aufzutreten, sich durchzusetzen, sich zu engagieren fällt Ihnen leicht. Kreative Phase. Sie sind stolz auf sich und zeigen, was Sie können.

Viertelmond, 19.2.: Übung in Durchsetzung: Jemand redet pausenlos auf Sie ein. Das kostet Sie Zeit und Nerven. Es ist nicht unhöfl ich, ihn einfach zu verabschieden!

Vollmond, 27.2.: Sie sind überempfi ndlich. Krach oder bestimmte Gerüche stressen Sie. Am besten wäre es, wenn Sie sich zurückziehen könnten, um alleine zu sein.

 

Skorpion, 24.10.-22.11.: Zufriedenheit

Sie beschäftigen sich mit Ihrem Seelenleben und Ihrer Vergangenheit. Ihr Ziel: sich von alten Denkschemata zu befreien und sich mehr zuzutrauen. Sie spüren, wie Sie glücklicher und zufriedener werden

Nicht ganz einfach haben Sie es mit Ihrem Partner. Sie beide sind im Moment nicht zu Kompromissen bereit. Entweder streiten Sie sich häufiger oder Sie gehen sich etwas aus dem Weg und machen mehr für sich alleine. Lebendige Partnerschaften sind nie nur harmonisch.

Viertelmond, 4.2.: Wenn Sie etwas anfangen, bringen Sie es auch zu Ende. Man respektiert Sie deswegen sehr.

Neumond, 11.2.: Start-up-Energie: Der Kosmos unterstützt Sie, wenn Sie Neues anfangen oder sich von Altem befreien wollen. Fokussieren Sie sich auf die Zukunft.

Viertelmond, 19.2.: Sie planen größere Anschaffungen für Ihr Zuhause. Deswegen ordnen Sie Ihre Finanzen, damit Sie einen Überblick haben, was Sie sich leisten können.

Vollmond, 27.2.: Sie fühlen sich emotionaler und unruhiger als sonst. Den Überblick zu behalten ist nicht leicht. Ein Spaziergang am Abend hilft, abzuschalten.

 

Schütze, 23.11.-21.12.: Zuversicht

Sie halten nichts davon zu jammern. In jeder Situation ist Ihr Glaubenssatz: „Alles wird gut!“ Im Job beißen Sie sich an einer Situation die Zähne aus. Die Frage ist: Lohnt es sich auf lange Sicht? Oder wäre ein Wechsel besser? Mit den Glücksbringern Venus und Jupiter in einer für Sie günstigen Position kommt das Richtige auf Sie zu.

Und das nicht nur in beruflicher Hinsicht: Auch in der Liebe wird es wunderschön, für Liierte und für Solo-Schützen.

Viertelmond, 4.2.: Während sich andere nach Action und Kontakten sehnen, ist bei Ihnen das Gegenteil angesagt: Sie ziehen sich zurück und freuen sich über die Stille.

Neumond, 11.2.: Gute Freundschaften machen Sie glücklich. Sie fühlen sich aufgehoben und geborgen. Jetzt könnte aus einer Freundschaft Liebe werden.

Viertelmond, 19.2.: Die Liebe macht glücklich und schenkt Kraft. Auch die Kollegen gehören zu Ihren Fans. Sie sagen, dass sie ohne Sie nur halb so gut dran wären.

Vollmond, 27.2.: Ihr Ordnungssinn wird wach. Sie räumen auf und erledigen, was Sie vor sich hergeschoben haben oder was beim ersten Anlauf nicht geklappt hat.

 

Steinbock, 22.12.-20.01.: Viel Schwung

Das größte Glück sei es, mit sich selbst zufrieden zu sein, hat ein Philosoph einmal gesagt. Das spüren Sie jetzt deutlich! Sie haben großes Vertrauen in Ihre Fähigkeiten. Uranus hilft Ihnen, sich von einschränkenden Denkmustern zu befreien. Dank Mars stimmt auch Ihr Energielevel und Sie packen Ihre Aufgaben motiviert an.

In der Liebe sind Sie diejenige, die den ersten Schritt tut. Tipp: Aufpassen, sonst unterläuft Ihnen ein Fehler zum zweiten Mal.

Viertelmond, 4.2.: Eine Freundin, die Ihnen etwas abschlägt, eine Kollegin, die Ihnen vorgezogen wird. Sie sind gekränkt. Eine Freundin tröstet Sie und baut Sie wieder auf.

Neumond, 11.2.: Sie haben tolle und ungewöhnliche Ideen für den Valentinstag, mit denen Sie Ihren Liebsten überraschen möchten. Die Vorbereitung macht richtig Spaß!

Viertelmond, 19.2.: Aktivitätsschub: Sie möchten am liebsten alles auf einmal erledigen und verzetteln sich dabei möglicherweise. Eine To-do-Liste hilft.

Vollmond, 27.2.: Sie fühlen sich im Beruf unterfordert und überlegen, wie Sie das ändern können. Eine Weiterbildung oder Umschulung könnte die Lösung sein!

 

Wassermann, 21.01.-19.02.: Zärtlichkeit

Gar nicht so leicht, sich verständlich zu machen. Die Gedanken und Ideen, die Sie haben, scheint niemand auf Anhieb zu verstehen. Es braucht oft mehrere Anläufe, bis das mit der Verständigung klappt. Dafür läuft es in der Liebe umso besser. Nicht nur am Valentinstag bekommen Sie die Aufmerksamkeit, die Sie sich wünschen. Auch für Singles bietet dieser Monat gute Gelegenheiten. Geben Sie einem Verehrer eine zweite Chance

Im Beruf können Sie mit interessanten und lukrativen Aufgaben rechnen. Man hält nämlich große Stücke auf Sie.

Viertelmond, 4.2.: Hohe Ansprüche an sich selbst. Sie möchten, dass alle auf ihre Kosten kommen.

Neumond, 11.2.: Mit Venus in Ihrem Zeichen haben Sie Lust, sich ein paar schicke Teile zu kaufen. Eine Freundin berät sie.

Viertelmond, 19.2.: Ihre Ausstrahlung ist fantastisch. Sie flirten und bekommen tolles Feedback. Auch in Ihrer Partnerschaft prickelt es. Sie sind total beflügelt.

Vollmond, 27.2.: Ein alter Familienkonflikt oder ein schwieriges Finanzthema wird wieder akut. Deshalb sind Sie nicht so fröhlich wie sonst. Das darf auch mal sein.

 

Fische, 20.02.-20.03.: Freiräume

Verschnaufpause in den ersten drei Wochen des Monats: Routine und Abarbeiten von Alltagsaufgaben sind dran. Mars unterstützt Sie mit der richtigen Menge Energie und Motivation. Um den 17. Februar stecken Sie in einem Konflikt: Sie wollen eine Situation, die Sie einengt, verändern und Freiräume für sich erobern

Statt mit der Tür ins Haus zu fallen und den Partner mit Ihren Vorstellungen zu konfrontieren, lohnt es sich, in Ruhe zu diskutieren.

Viertelmond, 4.2.: Meistens sind Sie sehr vertrauensvoll und glauben alles, was man Ihnen erzählt. Heute nicht. Sie sind skeptisch und hinterfragen alles.

Neumond, 11.2.: Gemeinschaft stärkt! Sie erfahren eine ganze Menge Unterstützung von Ihren Freundinnen, einfach weil es sie gibt. Gespräche bringen Sie weiter.

Viertelmond, 19.2.: Sie haben eine Menge Pläne, die alle spannend und vielversprechend sind. Tanken Sie am Wochenende Kraft, nächste Woche können Sie loslegen!

Vollmond, 27.2.: Sie versuchen, sich keine Illusionen über den Partner zu machen. Sie sehen ihn, wie er ist – beste Voraussetzung, um dauerhaft glücklich zu sein!

Das alles verheißt Ihnen Ihr Mondhoroskop für Februar 2021. Kommen Sie gut durch den Monat!

Weitere spannende Beiträge zu den Sternzeichen finden Sie auch auf unserer Themenseite!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe