Für Naschkatzen Mit Raffaelo: Raffinierter Red Velvet Cake für Genießer

Bewerten Sie das Rezept
Kokos und Vanille aus diesem Red Velvet Cake passen perfekt zum Kaffee am Nachmittag.

Foto: Stockfood/ Wischnewski, Jan

Kokos und Vanille aus diesem Red Velvet Cake passen perfekt zum Kaffee am Nachmittag.

Dieser Kuchen sieht nach einer ganz besonders aufwendigen Kreation aus. Dabei ist die Zubereitung recht einfach und der Geschmack einfach köstlich. Lesen Sie unser Rezept.

Zutaten für 30-40 Stück:

  • Für den Teig:
  • 125 g weiche Butter
  • 350 g gesiebter Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 - 2 EL Kakao
  • 250 ml Buttermilch
  • 300 g Mehl
  • 15 g Natron
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Apfelessig
  • rote Lebensmittelfarbe
  • Butter, und Mehl für die Form
  • Außerdem
  • 300 g Sahne
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 - 4 EL Kokosraspel
  • 10 Kokospralinenkugeln, z. B. Raffaello

Pro Portion etwa:

  • 598 kcal
  • 32,5 g Fett
  • 66,5 g Kohlenhydrate
  • 8,9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 25 Minuten (zzgl. 40 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren, sodass eine schöne Schaummasse entsteht. Vanillepaste, Kakao und Buttermilch unterrühren. Mehl mit Natron, Backpulver und Stärke vermischen, darauf sieben und alles mit dem Essig zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Teig mit Lebensmittelfarbe nach Belieben einfärben und in eine gefettete und gemehlte Form (ca. 24 cm Ø) füllen und glattstreichen. Im heißen Ofen (Mitte) ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  3. Leicht abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Den ausgekühlten Kuchen einmal durchschneiden. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Hälfte der Schlagsahne auf den unteren Kuchenboden streichen, mit 1-2 EL Kokosraspeln bestreuen, den Kuchendeckel daraufsetzen und diesen mit der übrigen Sahne bestreichen. Alles mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen und mit den Kokospralinen verzieren.

Dieser Red Velvet Cake mit Raffaelo lässt einem einfach das Wasser im Mund zusammenlaufen. Mindestens genauso lecker sinddiese vegetarischen Zimtschnecken! Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit kommt das beliebte, schwedische Klassiker gerne auf den Kaffeetisch. Bekommen Sie nicht genug von Kokos? Dann probieren Sie mal diese super cremige Joghurt-Kokostorte oder diesen Kokos-Cake mit Schoko-Mousse, bei dem der Mix aus Kokos und Schokolade einfach himmlisch schmeckt.

Sie sind großer Fan von besonderen Kuchen-Kreationen? Dann schauen Sie in unserer Bildergalerie vorbei, dort finden Sie weitere inspirierende Kuchenrezepte:

Weitere Dessertrezepte finden Sie auf unserer Themenseite.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe