Ein wahres Festmahl Deftiges Thüringer Lammkarree

Bewerten Sie das Rezept
Ein herrliches Festmahl, nicht nur an Feiertagen: Probieren Sie unser Thüringer Lammkarree!

Foto: StockFood / für ZS Verlag / Liebau, Adrian

Ein herrliches Festmahl, nicht nur an Feiertagen: Probieren Sie unser Thüringer Lammkarree!

Das Lammkarre ist ein besonders edles Stück Fleisch! In unserem Rezept wird es nach Thüringer Art zubereitet. Sehr deftig und unwiderstehlich lecker!

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Lammkarree, à ca. 500 g; mit Fettdeckel
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten
  • 2 EL Butter
  • Fleur de Sel
  • 2 Bio-Zitronen, Abrieb

Pro Portion etwa:

  • 364 kcal
  • 21 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate
  • 42 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Minuten (zzgl. 25 Minuten Garzeit und 15 Minuten Ruhzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Den Backofen auf 150°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Rosmarin waschen und trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Lammkarrees abbrausen, trocken tupfen nur an den Rippen etwas frei putzen, den Fettdeckel belassen.
  2. Das Karree in Olivenöl rundum kräftig, aber nur kurz anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, auf ein Backblech legen und je einer kleinen Butterflocke und etwas Rosmarin daraufgeben. Die Lammkarrees im Ofen auf der mittleren Schiene, je nach Größe, ca. 20 Minuten garen. Dann herausnehmen und das Fleisch ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Salzflocken, Zitronenabrieb und restlichen Rosmarin zu gleichen Teilen mischen. Das Karree kurz vor dem Servieren nochmals in restlicher Butter anbraten und damit überziehen. Mit Rosmarin-Zitronen-Salz-Mix bestreuen und in Koteletts geschnitten servieren.

Unser deftiges Lammkarree nach Thüringer Art ist ein echtes Festmahl. Sie könnten Lamm auch an einem ganz normalen Abend servieren? Dann probieren Sie doch auch unser saftiges Lammkarree mit Kräuterkruste und Kartoffeln oder Lammköfte mit aromatischer Joghurtsauce.

Viele weitere Ideen der guten, alten Hausmannskost finden Sie außerdem in unserer Bildergalerie:

Sie haben doch mehr Lust auf einen klassischen Braten? In unserem Video haben wir einige Ideen für sie zusammengestellt:

Braten: Von klassisch bis raffiniert
Braten: Von klassisch bis raffiniert

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Rezepten für den perfekten Braten sind, sollten Sie auf unseren Themenseiten vorbeischauen.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe