15.06.2020 - 19:05

Abnehm-Duo Leinöl mit Quark: Die gesunde Kombi zum Abnehmen

Eine optimale Kombination zum Abnehmen: Leinöl und Magerquark. Die Quark-Leinöl-Creme hält nachhaltig satt und unterstützt den Stoffwechsel.

Foto: Shutterstock/Madeleine Steinbach

Eine optimale Kombination zum Abnehmen: Leinöl und Magerquark. Die Quark-Leinöl-Creme hält nachhaltig satt und unterstützt den Stoffwechsel.

Leinöl ist reich an gesunden Fettsäuren und Magerquark liefert wertvolles Eiweiß. Diese Kombination kann auch der schlanken Linie zugute kommen. Hier erfahren Sie wie.

Magerquark kommt häufig in Diätplänen und Abnehmansätzen vor. Er ist fettarm und dafür reich an Eiweiß, was eine schlanke Linie fördern kann. Leinöl auf der anderen Seite verbindet man auf den ersten Blick wohl nicht unbedingt mit Gewichtsverlust. Schließlich ist es ein Fett und das beinhaltet bekanntlich jede Menge Kalorien. Doch Leinöl ist reich an wertvollen und gesunden Fettsäuren, die tatsächlich auch der Figur zugute kommen.

Noch besser ist allerdings eine Kombination der beiden Lebensmittel: Leinöl mit Quark kann beim Abnehmen helfen und ist sehr gesund. Was genau steckt dahinter?

Quark und Leinöl: Diese Kombi kann beim Abnehmen helfen!

Lange Zeit waren Fette als Dickmacher verschrien, dabei weiß man mittlerweile, dass Fett nicht gleich fett macht. Öle – einmal ausgenommen von Transfetten, die häufig in Fast Food und verarbeiteten Nahrungsmitteln vorkommen – sind ein wichtiger Teil einer gesunden Ernährung. Mehr noch, es gibt bestimmte Fettsäuren, die wir über die Nahrung aufnehmen müssen, da sie der Körper nicht selbst herstellen kann. Dazu zählen Omega-3-Fettsäuren, die in Leinöl reichlich enthalten sind.

Omega-3-Fettsäuren werden nicht nur mit einer positiven Wirkung bei Herz-Kreislauf-Beschwerden, erhöhtem Blutdruck, entzündlichen Krankheiten oder auch Sehschwäche in Verbindung gebracht, sondern kommen auch dem Stoffwechsel und der Figur zugute.

Dabei hat die Fettforscherin und Heilpraktikerin Dr. Johanna Budwig herausgefunden, dass diese wertvollen Fette durch bestimmte Eiweißbausteine vom Körper noch besser aufgenommen werden können. Und genau diese sind in Magerquark enthalten.

Was macht die Kombination aus Quark und Leinöl so besonders?

Die Kombination aus Leinöl und Quark fördert die Verdaulichkeit der wertvollen ungesättigten Fettsäuren sowie deren Verfügbarkeit für den Körper. Damit kann deren positive Wirkung gefördert werden.

Was das Abnehmen betrifft, so hat die Quark-Leinöl-Kombi folgende Vorteile:

  • Die Kombination aus Quark und Leinöl sättigt nachhaltig
  • Sie unterstützt einen stabilen Blutzucker, was vor Heißhunger schützen kann
  • Sie unterstützt den Stoffwechsel
  • Sie liefert wertvolles Eiweiß zum Erhalt und Aufbau der Muskeln
  • Die wertvollen Fettsäuren wirken außerdem unter anderem hemmend auf Entzündungen, die das Abnehmen verhindern können

So setzen Sie die Quark-Leinöl-Kombi in der Küche ein

Die Kombination aus Quark und dem gesunden Leinöl lässt sich ganz wunderbar in die Ernährung einbauen. Zum Frühstück wird daraus eine leckere Creme, die mit frischem Obst sowie Nüssen und Saaten besonders gut schmeckt. Aber auch als Brotaufstrich macht sich eine Quark-Leinöl-Creme sehr gut – oder auch im Smoothie mit frischen Beeren.

Gerade wenn es ums Abnehmen geht, ist es hilfreich, auf gesunde Snacks zurückzugreifen. Statt Süßigkeiten und Chips, ist eine gesunde Quark-Leinöl-Creme entweder mit Obst oder als Dip mit Gemüsesticks auch für zwischendurch eine gute Wahl.

Auch als Beilage macht sich die Quark-Leinöl-Creme super, zum Beispiel zu Pellkartoffeln.

Unbedingt beachten sollten Sie beim Leinöl, dass es kalt gepresst – am besten “Omegasafe” – ist, denn die ungesättigten Fettsäuren sind sehr empfindlich. Erhitzen Sie Leinöl nicht und bewahren Sie es im Kühlschrank auf.

Fazit zur schlanken Quark-Leinöl-Kombi

Natürlich können weder Leinöl, noch Quark, noch die Kombination aus diesen beiden Lebensmitteln ein Abnehmwunder vollbringen. Dennoch bringt die Quark-Leinöl-Creme-Kombi zahlreiche gesunde Effekte mit sich, die auch beim gesunden Abnehmen unterstützen können. Wichtig ist, dass sie als Teil einer insgesamt gesunden und ausgewogenen Ernährungsweise gesehen wird, die dann auch einer schlanken Taille zugute kommen kann.

Mehr rund um das gesunde und schlanke Lebensmittel Magerquark finden Sie auf unserer Themenseite. Zahlreiche Diättipps und Abnehmansätze haben wir außerdem auf unserer Diäten-Themenseite für Sie.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen