08.11.2018

Liebes- und Sex-Horoskop Was wollen Männer in der Liebe? Das Sternzeichen verrät's

Steht die neue Liebe unter einem guten Stern? Das Horoskop kann einen Ausblick darauf geben, wie die Sternzeichen ticken und was ihren Vorlieben entspricht.

Foto: iStock (4) Collage BILD der FRAU

Steht die neue Liebe unter einem guten Stern? Das Horoskop kann einen Ausblick darauf geben, wie die Sternzeichen ticken und was ihren Vorlieben entspricht.

Der kraftvolle Widder, die analytische Jungfrau oder die sinnliche Waage: Das Horoskop zeigt, dass jedes Sternzeichen Liebe und Sex anders lebt. Aber wie? Das erfahren Sie hier.

Erschreckend, wie treffend manchmal die Beschreibungen der Sternzeichen sind. So manch einer erkennt sich bestens wieder – und das gilt möglicherweise auch für die sexuellen Vorlieben und das Verhalten in Liebesangelegenheiten.

Wenn Sie zum Beispiel auf der Suche nach einer oder mehreren heißen Nächten sind, wenden Sie sich vertrauensvoll an den Skorpion-Mann. Der wird Sie im Bett richtig fordern. Die Kerzen dagegen zündet Ihnen der Fische-Mann an, der Ihnen wie kein anderer jeden Wunsch von den Augen ablesen wird. Wie eine Königin dürfen Sie sich zum Beispiel beim Löwe-Mann fühlen.

Was wollen Männer in der Liebe und im Sex? Sie erfahren es in unserem Liebeshoroskop!

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Widder (21.03.-20.04.): Sex ist Ausdruck seiner Lebenskraft

"Nichts ist unmöglich!" Dieser Slogan könnte genauso gut das Lebens- und Liebesmotto des Widder-Mannes sein. Als erstes Tierkreiszeichen ist der Widder ein Mann der Tat, der weder zweifelt, noch zögert und sich bereitswillig in jedes Abenteuer stürzt. Seine Leidenschaft und Kraft kann bezaubern und mitreißen.

Er ist der geborene Anführer, und wer auf der Suche nach einem Beschützer ist, hat ihn im Widder-Mann gefunden. Doch er ist auch ein Eroberer und zählt seine Trophäen. Eine zu leichte Beute reizt ihn nicht. Er braucht Sparringspartner, keine Opfer. Zickigkeit turnt ihn ebenfalls ab.

Sein starker Bewegungsdrang äußert sich auch im Bett, wo er sehr aktiv ist. Daliegen und einfach nichts tun? Wahrscheinlicher sind so einige Stellungswechsel, bevor es zum Höhepunkt kommt. Sein sexuelles Bedürfnis ist stark, aber auch schnell befriedigt. Wer einen Widder-Mann länger an sich binden will, sollte dafür sorgen, dass es nicht langweilig in der Beziehung wird, sonst sucht er sich eine andere Beute.

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Stier (21.04.-20.05.): Berührung bringt den Stier auf Touren

Stier-Männer sind Gemütsmenschen. Auch wenn ihre erotische Anziehung sehr stark ist, ist der Stier eher schüchtern. Häufig merkt er gar nicht, dass er zum Objekt der Begierde geworden ist und angeflirtet wird. Abenteuer sind ihm viel zu anstrengend, deshalb bleiben Affären und One-Night-Stands bei ihm eher die Ausnahme.

Stiere sind pragmatisch und geduldig – auch in der Liebe. Sie schätzen Treue und das Vertraute. Sie verlieben sich nicht schnell, doch hat man ihr Herz erobert, muss man sich schon einiges leisten, um sie zu verprellen.

Im Bett braucht der Stier Berührung, denn er ist ein taktiler Typ, will über Haut streicheln und in den Haaren wuscheln. Verführen können Sie den Stier mit allem, was die Aufmerksamkeit auf die Berührung lenkt: sexy Unterwäsche aus Spitze oder Seide – je nachdem, was seinem Geschmack entspricht. Immerhin ist der Stier ein Genießer, der das Schöne schätzt. Sein Liebesbedürnis ist groß – dabei setzt er auf Zärtlichkeit und Romantik.

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Zwillinge (21.05.-21.06.): Abwechslung ist Trumpf

Charme, Witz, Offenheit – der Zwillinge-Mann weiß, wie er das weibliche Geschlecht um den kleinen Finger wickeln kann. Er ist kein Bauchmensch, sondern handelt auch in Liebesdingen aus Vernunft, oft sogar äußerst berechnend. Die zwei Gesichter der Zwillinge zeigen entweder den perfekten Verführer oder den Freigeist, dem seine Freiheit wichtiger als eine Partnerschaft ist.

Gefühl und Sex kann er gut voneinander trennen aus Angst, sich zu binden. Und so kommt es nicht selten vor, dass sich Zwillinge in Dreierbeziehungen verstricken – selbst wenn sie glücklich verheiratet sind.

Wichtiger als die körperliche Anziehung ist die geistige Kompatibilität. Zwilllinge-Männer bringen ihre Liebe mit dem Verstand zum Ausdruck und finden Worte wichtiger als Gesten. Sie schätzen humorvolle, geistreiche Frauen, mit denen sie Spaß haben und viel erleben können – auch außerhalb des Bettes. Langeweile ist für sie ein Liebestöter, deshalb probieren sie im Bett auch gern etwas Neues aus. So viel ist sicher: Langweilig wird es mit einem Zwillinge-Mann nicht!

 

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Krebs (22.06.-22.07.): Liebe geht durch den Magen

Die harte Schale des Krebses zu knacken, ist ein Meisterstück. Die gute Nachricht: Dafür gibt es ein Rezept – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn beim zurückhaltenden, introvertierten Krebs geht die Liebe durch den Magen. Dass Sie einen Krebs-Mann erobert haben, erkennen Sie daran, dass er über Ihre Witze lacht. Humor ist eine Möglichkeit für den Krebs, sich selbst auszudrücken.

So selbstbewusst er nach außen hin auftreten mag, so sensibel und verletzlich ist der Krebs. Mehr als ein Abenteuer schätzt er eine behagliche Atmosphäre und ein Zuhause mit einem liebevollen Umfeld. Dieses verteidigt er hartnäckig. Zu dramatischen Eifersuchts-Szenen kann es kommen, wenn Sie einem anderen Mann schöne Augen machen oder Ihren Partner verlassen wollen.

Dass der Krebs-Mann ein Familienmensch ist, bekommen Sie auch im Bett zu spüren: hier ist er phantasievoll und fürsorglich und entdeckt manchmal sogar seine Vorliebe für ältere Frauen. Dirty Talk dürfen Sie von ihm nicht verlangen, denn beim Akt gibt er sich seinen Sinnen hin und kann völlig entrückt bis hoch konzentriert wirken.

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Löwe (23.07.-23.08.): Bewundern und bewundert werden

Als König des Tierkreises hält sich der Löwe für den besten Liebhaber aller Zeiten. Und in der Tat hat er auch einiges zu bieten: Durchsetzungsstärke, Leidenschaft, Temperament. Das klingt verführerisch, und dieser Mann wird Ihnen das Gefühl geben, seine Königin zu sein. Allerdings gibt es diesen Service nicht ohne Gegenleistung.

Der Löwe achtet auf Ästhetik. Seine Außenwirkung ist ihm ihm wichtiger als alles andere. Immerhin steht er gern im Mittelpunkt und schmeißt nach kurzer Zeit die Party, auf der er eigentlich nur Gast ist. Jetzt kommt Ihr Einsatz: Sie sollten ihn in diesem Moment optimal zur Geltung bringen, sein Strahlen mit ihrer Erscheinung noch leuchtender machen.

Auch zwischen den Laken kann dieser Löwe von einem Mann überzeugen. Das wäre ja noch schöner, wenn jemand im Bett besser ist als er! Seine Liebe ist anspruchsvoll und leidenschaftlich. Doch noch mehr als Ihren Höhepunkt schätzt er seinen eigenen.

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Jungfrau (24.08.-23.09.): Gefühle sind Privatsache!

Die Jungfrau wird sich nicht um jeden Preis in den Vordergrund spielen. Deshalb werden ihre Sensibilität und Emotionalität erst auf den zweiten Blick sichtbar. Das Understatement und ihr Lächeln üben auf das weibliche Geschlecht dennoch ihre Anziehung aus, und der Jungfrau-Mann wird seine Abgebetete mit seinem Tiefgang, Humor und seiner Verlässlichkeit verzaubern. Denn er ist weder ein Wichtigtuer noch ein Schaumschläger.

In der Liebe stellen Jungfrauen hohe Ansprüche. Sie brauchen Zeit, um Vertrauen zu fassen, doch hat man das Herz eines Jungfrau-Mannes erobert, zeigt er sich herzlich, verbindlich, loyal und fürsorglich. Über große Gefühle werden Sie nicht reden können (wollen), denn dramatische Szenen und jedes andere Zurschaustellen von Gefühlen – noch dazu in der Öffentlichkeit – ist ihnen ein Greul. Dahinter kann auch eine gewisse Bindungsangst stehen, denn nichts fürchten Jungfrau-Männer mehr als Abhängigkeit in einer Beziehung.

Seine analytische, rationale Art äußert sich auch im Bett. Er wird auf Ihre Wünsche eingehen, sich zärtlich und fürsorglich zeigen und das Liebesspiel mit allen Sinnen genießen. In jungen Jahren fühlt sich der Jungfrau-Mann in Abenteuern wohler, erst spät beschließt er, ein feste Bindung einzugehen.

 

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Waage (24.09.-23.10.): Im Zeichen von Liebesplanet Venus

Die Waage-Geborenen werden vom Liebesplaneten Venus regiert. Damit ist wohl alles gesagt! Charme, Verführungskraft, Anmut – der Waage sind die Liebeskünste in die Wiege gelegt. Dennoch gibt es einen kleinen Haken. Denn: Sobald es um die Liebe geht, sind Waagen hin und her gerissen.

Der Waage-Mann, verzweifelt, wenn er sich zwischen zwei (oder gar mehreren) Frauen entscheiden soll. Das ist für ihn eine unlösbare Aufgabe, denn sie wollen auf der einen Seite Vergnügen und Liebe schenken, auf der anderen Seite niemanden verletzen. Lieber zerteilt sich der Waage-Mann und lebt mit Affären.

Hat sich der Waage-Mann jedoch für Sie exklusiv entschieden, kann er sich ein Leben ohne Sie nicht mehr vorstellen, und Sie kommen in den Genuss der Raffinessen seiner Liebeskunst. Die Waage beherrscht alle Spielarten, wird verwöhnen und kann auch das Verwöhntwerden genießen. Wild oder lieber zärtlich? Die Waage möchte sich diesbezüglich gar nicht festlegen.

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Skorpion (24.10.-22.11.): Keiner will mehr Sex!

Kaum ein Tierkreiszeichen ist so machtvoll wie der Skorpion. Mit ihrem intensiven Blick durchschauen sie ihr Gegenüber – das ist unangenehm und kann Angst machen. Wer dem Blick jedoch standhält, auf den wartet Großes – oder besser gesagt Extremes.

Denn die Gefühle des Skorpion-Mannes bewegen sich immer zwischen größter Freude und tiefster Trauer. Diese Emotionalität kann anstrengend sein. Auf der anderen Seite macht der Skorpion-Mann keine halben Sachen. Er wird keine flüchtige Affäre suchen, sondern sich wirklich binden wollen. Und wenn Sie sich richtig verlieben – was nicht oft vorkommt –, dann mit jeder Zelle ihres Körpers.

Im Bett äußert sich das nicht nur in Leidenschaft, sondern auch in einem gewissen Nachdruck. Sex wird eingefordert, und die Partnerin hat sich den Bedürfnissen eines Skorpion-Mannes bitteschön unterzuordnen. Das bedeutet allerdings nicht, dass Sie deswegen zu kurz kommen. Ganz im Gegenteil. Harmonie im Bett ist dem Skorpion-Mann wichtig. Heiße Sexspiele, die den Vulkan zum Ausbruch bringen, dürfen aber auch nicht fehlen.

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Schütze (23.11.-21.12.): Die Liebe ist ein Abenteuer – so wie das Leben

Mit seiner charismatischen Art verdreht der Schütze-Mann den Damen den Kopf. Doch es ist keine leichte Aufgabe, den Zentauren an sich zu binden. Schützen gehören neben Jungfrau und Steinbock zu den Sternzeichen, von denen es die meisten Singles gibt. Nicht ohne Grund, denn nichts hasst dieser Weltenbummler so sehr wie Fesseln.

In der Liebe mag es der Schütze-Mann exotisch und findet seine Herzdame nicht selten in einer anderen Kultur, weit weg von zu Hause. Hat er sein Herz verschenkt, ist er ein großzügiger Liebhaber, der die Beziehung mit seinem Optimismus und seinem Humor bereichert – und nichts ist so unterhaltsam, wie ihren Zukunftsvisionen zu lauschen.

Für den Schütze-Mann ist Routine ein Liebes-Töter. Er liebt das Risiko – und das darf sich auch gern im Liebesleben äußern. Wer ihm seinen Freiraum lässt, wird mit ehrlicher Leidenschaft und Temperament belohnt. Dann kann der Sex zu einem wahren Abenteuer werden.

 

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Steinbock (22.12.-20.01.): Harte Schale, leidenschaftlicher Kern

Das Sternzeichen Steinbock führt die Liste der Singles im Tierkreis unangefochten an. Das könnte daran liegen, dass der Steinbock seine Erfüllung eher im Beruf findet als in der Partnerschaft. Seine diskrete, möglichst unauffällige Erscheinung führt auch dazu, dass Steinbock-Männer in der Masse manchmal untergehen. Liebe auf den ersten Blick? Dass Sie das bei einem Steinbock-Mann erleben, ist eher unwahrscheinlich.

Der Steinbock-Mann zieht es vor, auf Distanz zu bleiben, als (wieder) verletzt zu werden. Wer sein Herz erobern will, muss sich in Geduld üben und fleißig am Ball bleiben. Wertschätzung und Respekt werden schließlich die Basis einer langfristiges Liebesbeziehung sein.

Hinter dieser harten Schale verbirgt sich ein leidenschaftlicher Kern. So ruhig der Steinbock-Mann nach außen wirkt, so aufgewühlt kann er innerlich sein. Wie kein anderer hat er gelernt, seine wahre Natur zu verbergen und seine Triebe zu kontrollieren. Ist dieser Panzer erst geknackt, ist seine Lust und sexuelle Gier kaum noch zu stoppen.

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Wassermann (21.01.-19.02.): Diese Liebe braucht Freiheiten

Unabhängigkeit, Individualität und Andersartigkeit: Der Wassermann hasst alles Geplante. Wer ihn erobern will, sollte spontan sein und das Abenteuer lieben. Gut möglich, dass er am geplanten Pärchenabend ganz ungeplant ein paar Freunde mit zum Essen bringt, denn die sind das Wichtigste in seinem Leben – schließlich liebt er das gesellige Zusammensein, den Austausch über die Welt und wie man sie verbessern kann.

Gemütliche Wochenenden bei den Schwiegereltern sind nicht sein Ding. Eine viel größere Freude machen sie ihm mit einer Überraschungsparty. Allerdings sollten Sie sich nicht wundern, wenn sich ihr Wassermann im Trubel der Ereignisse auf Abwege begibt. Langjährige Beziehungen von Wassermännern sind nicht selten Liebesfreundschaften. Ab und zu möchte er jedoch erobern und verführen. Diese kleinen Ausrutscher stehen nicht in Konkurrenz zu seiner Beziehung. Wer sie verzeiht, bekommt denselben Freiraum zugestanden.

Im Bett zeigt sich ebenfalls, dass der Wassermann vor allem anders sein und sich abheben möchte. Seine Kreativität öffnet die Türen in eine erotische Welt zwischen Himmel und Erde, die keine Wünsche offen lässt.

Liebeshoroskop für das Sternzeichen Fische (22.02.-20.03.): Liebe von Hin- bis Aufgabe

Wer sein Netz auswirft, um einen Fische-Mann zu fangen, hat sich ganz schön was vorgenommen! Dieses Wesen schlüpft immer wieder davon und taucht ab in die Tiefen seiner eigenen Seele. Sie haben nur eine Chance, damit dieses Kunststück gelingt: Offenbaren Sie dem Fisch Ihr tiefstes Inneres, Ihre Schwächen und Ängste, dann haben Sie seine Aufmerksamkeit – und vielleicht beschließt er, Ihnen sein Leben zu widmen.

Als letztes Zeichen im Tierkreis durchläuft der Fisch alle Stationen der menschlichen Evolution und verharrt nicht hier auf dieser Erde, die ihm häufig zu rabiat ist. Ihn treibt der Wunsch, mit dem Universum zu verschmelzen – oder mit einem anderen Wesen. In der Liebe äußert sich das in einer Hingabe, die bis zur Selbstaufgabe reicht.

Seine große Anpassungsfähigkeit und seine Empathie führen dazu, dass er die erotischen Wünsche seiner Herzdame intuitiv erspürt und auch sexuelle Wünsche erfüllt, die nicht unbedingt seinen eigenen Vorlieben entprechen. Der Fische-Mann wird alles für seine Herzdame tun. Schon möglich, dass es dabei mal laut wird, aber in der Regel wird er schweigend genießen und sich den Eindrücken der äußeren und inneren Welt hingeben.

_________________________________________________

Eine rückläufige Venus und ein Energieschub von Mars: Was die Sterne im Herbst für Ihr Sternzeichen bereithalten, erfahren Sie im Herbsthoroskop.

Im November ist vor allem Action angesagt – dank des feurigen Widders. Erfolgsgeschichten, Flirts und wahre Liebe: Das und noch mehr verspricht das Mondhoroskop für November 2018 von Mauretania Gregor.

Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Partner? Der Deszendent gibt an, welche Eigenschaften man selbst nicht hat und deshalb beim Partner sucht, um sich perfekt zu ergänzen. Lesen Sie mehr!

Düfte betören. Blumig, holzig, frisch oder opulent? Ein schönes Parfum macht glücklich. Es entspannt, inspiriert, verführt. Welcher Duft zu Ihrem Sternzeichen passt, erfahren Sie hier.

Sternzeichen und die damit verbundenen Charaktereigenschaften können uns helfen, Menschen und ihr Verhalten besser zu verstehen. Alles rund um das Thema Sternzeichen finden Sie hier.

Seite