23.10.2018

Kuschelig, warm, angesagt Strickmode für den Winter 2018/19

Von

Strickmode für den Winter 2018/19: Endlich dürfen Sie wieder guten Styling-Gewissens getragen werden – Strickpullis mit Zopfmustern

Foto: imago/Westend61

Strickmode für den Winter 2018/19: Endlich dürfen Sie wieder guten Styling-Gewissens getragen werden – Strickpullis mit Zopfmustern

Warm, kuschelig und gar nicht altbacken! Richtig gestylt sind Strickpullis das It-Piece der Saison. Sehen Sie hier die Strickmode für den Winter 2018/19.

Für Strickfans waren Strickpullis immer 'in', doch in diesem Herbst und Winter ziehen endlich auch die Designer mit und zeigen extravagante Strickmode auf dem Laufsteg. Alexander McQueen, Prabal Gurung, Alexander Wang, Oscar de la Renta und Michael Kors sind dafür nur einige Beispiele. BILD der FRAU zeigt Ihnen, welche Strickmode für den Winter 2018/19 total angesagt ist.

Was auf dem Laufsteg zu sehen ist, schafft es kurze Zeit später in die Regale der Läden und findet von dort aus seinen Weg in unsere Kleiderschränke. In diesem Herbst liegen Oversized-Strickpullis, Pullis mit V-Ausschnitt und jede Menge Zopfmuster im Trend.

Grelle Farben und Off-White sind die Wahl in puncto Farbe. Aber auch zarte Rosé- und Fliedertöne sind angesagt.

Zopfmuster

Darüber hinaus ist Nachhaltigkeit ein großes Thema, dem vor allem die Materialien Rechnung tragen. Die verwendeten Fasern stammen aus ökologisch produzierter Wolle, recycelten Fasern und Garnmischungen aus natürlichen Rohstoffen.

Styling-Tipps für Strickmode

Strickmode haftet immer wieder das Vorurteil an, altbacken zu wirken und in der Tat, kann man einige Fehler machen, die den Look ruinieren. Wer auf ein paar Tipps achtet, ist auf der sicheren Styling-Bank.

Trendscout und Stylistin Martina Reuter empfiehlt: "Strickpullis bitte Oversize tragen. Die Länge sollte immer hüftig oder länger sein. Dazu können Sie eine Slimfit Jeans oder eine Jeggins tragen. In Kombination mit Röcken sieht man häufig zu wuchtig aus." Außerdem empfiehlt die Expertin, das Muster nicht zu wild zu wählen.

Die Bilder oben zeigen aber, wie flexible Strickmode getragen werden kann und sie verdeutlichen, dass ganz unterschiedliche Looks im Winter 2018/19 angesagt sind.

____________________________________________

Cowboystiefel, Sockboots, Overkneestiefel und transparente Materialien sind im Herbst 2018 Trend. Zalon-Stylistin Julia Bruns erklärt, wie die Schuhtrends im Herbst 2018 getragen werden.

Zwiebelschalenprinzip, Lagen-Look, Layering: Egal, wie es genannt wird – das Tragen mehrerer Kleidungsstücke übereinander ist im Herbst/Winter 2018/2019 wieder angesagt. Hier finden Sie Styling-Tipps für Herbst-Looks im Zwiebelschalenprinzip .

Aktuelle Modetrends finden Sie hier.

Der Herbst ist bunt – nicht nur draußen. Genießen Sie die Herbstküche, Gemütlichkeit zu Hause und spannende herbstliche Ausflüge. Hier gibt es noch mehr Ideen für den Herbst.

___________

Martina Reuter ist regelmäßig bei HSE 24 als TV-Moderatorin zu sehen. Als Trend & Style-Expertin spricht sie regelmäßig bei verschiedenen TV-Sendern in Deutschland und Österreich über Trends und Lifestyle-Themen.

Seite