10.10.2019

70er, Combatboots, Snake-Optik Von animalisch bis elegant: Das sind die Schuhtrends im Herbst 2019

Von

Hellbraune Stiefel ganz im Stil der 70er-Jahre-Mode sind in diesem Herbst wieder angesagt.

Foto: iStock/Zbynek Pospisil

Hellbraune Stiefel ganz im Stil der 70er-Jahre-Mode sind in diesem Herbst wieder angesagt.

Nichts für graue Mäuse! Combatboots, silberne und weiße Stiefel, Overknees und Schuhe im 70er-Jahre-Stil liegen im Herbst 2019 im Trend.

Raschelnde Blätter unter den Füßen machen mit neuen Schuhen gleich viel mehr Spaß – ganz besonders, wenn diese auch noch im Trend liegen. In diesem Herbst kommen vor allem Modemutige auf ihre Kosten, die sich nicht scheuen, mit ihrem Look zum Hingucker zu werden. Dafür sorgen allen voran silberne Stiefel, Combatboots und Overknees. Fakt ist: Die Schuhtrends im Herbst sind nichts für graue Mäuse!

Schuhtrends Herbst 2019: Trend 1: Combatboots

Derbe Schnürschuhe sind robust und dank dicker Profilsohle auch bei Wind und Wetter eine ausgezeichnete Wahl im Herbst. Stylistin Martina Reuter sagt: "Trendschuhe im Herbst sind die Combats. Ein derberer Stiefel mit zackiger Sohle, die kein Ausrutschen auf nassen Blättern garantiert. Dazu stylt man am besten eine blickdichte Strumpfhose in dunklem Aubergine oder Nachtblau – das sieht einfach zauberhaft im Herbst aus."

Trend 2: Snake-Optik

Schlange stehen für dieses Muster! Stiefel in Snake-Optik werden zum Hingucker eines Looks. Das Styling erfordert ein geübtes Auge, damit der Gesamtlook nicht zu überladen wirkt. Im Zweifel werden zu den Eyecatchern Teile im selben Farbton kombiniert.

Trend 3: 70-Jahre-Stiefel

Zeitreise: In regelmäßigen Abständen besinnen sich Designer zurück und lassen sich von einer vergangenen Modeära inspirieren. In dieser Saison werden die Stiefel der 70-Jahre wieder aufgetragen, erkennbar an ihren geraden (Block-)Absätzen, ihrem breiten Schaft und gedeckten Farbtönen zwischen Orange und Senfgelb sowie allen Braunschattierungen.

Trend 4: Plateau

Auch in puncto Plateau-Sohle haben Designer in den 60er- und 70er-Jahren gewildert.

Trend 5: Sneaker

Von einem "Trend" lässt sich bei Sneakern nur noch schwer sprechen – inzwischen muss man sie als "Klassiker" bezeichnen. Dennoch dürfen sie in diesem Herbst nicht fehlen, so angesagt und beliebt, wie sie nach wie vor sind. Im Vergleich zur letzten Saison werden sie noch farbenfroher und detailreicher.

Styling-Tipp von Julia Bruns: "Sneaker gehen einfach immer. Nicht umsonst bleiben sie der Liebling in der Fashionwelt. Kombiniert werden sie ultra feminin zu Midi-Röcken und Blusen, Kleidern oder Business-Stoffhosen und Blazer."

Trend 6: Overknees

Mit Overknee-Stiefeln zeigt sich der Herbst von seiner sexy Seite. Alle Absatzformen und Farben sind erlaubt, das Styling braucht allerdings ein sicheres Händchen, damit der Look nicht billig aussieht.

Styling-Tipp von Julia Bruns: "Zu den wichtigsten Schuhtrends im Herbst gehören auch Overknee-Stiefel. Eine schmale Jeans, ein oversized Strickpullover und ein Wollmantel sind die sicherste Variante, diesen Trend richtig zu kombinieren. Je mehr Kleidung Frauen zu diesen Stiefeln tragen, desto besser. Besser als zu wenig zu tragen. Auch auf zu viel Make-up sollte verzichtet werden."

Trend 7: Weiße Stiefel

Weiße Stiefel sind derzeit die unangefochtenen Lieblinge der Modebloggerinnen. Ihr großer Vorzug: Sie können in einer guten Mischung aus elegant und cool gestylt werden, zum Beispiel in Kombination mit einem Bleistiftrock oder einem langen Mantel.

Für wahres Disco-Fieber sorgen silberne Stiefel.

____________________________________

Sie wollen Ihren Kleiderschrank mit aktuellen Modetrends für diesen Herbst und Winter aufstocken? Was ist gerade angesagt? Lassen Sie sich doch von den Looks der Modebloggerinnen inspirieren.

Entdecken Sie weitere aktuelle Modetrends auf unserer Themenseite.

Martina Reuter ist regelmäßig bei HSE 24 als TV-Moderatorin zu sehen. Als Trend & Style-Expertin spricht sie bei verschiedenen TV-Sendern in Deutschland und Österreich über Trends und Lifestyle-Themen.

Stylistin Julia Bruns berät seit zwei Jahren die Kunden der kostenlosen Mode-Plattform Zalon. Ihr Spezialgebiet: ein freizeitlich, trendbewusster Stil.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen