11.07.2018

Heftvorschau Die aktuelle BILD der FRAU Nr. 29

Von

9 Sommer-Bauch-weg-Wunder: Rezepte für daheim und Schlank-Tricks für unterwegs! Jetzt in der neuen BILD der FRAU Nr. 29, ab Freitag, den 13. Juli im Handel.

Kommentar von Sandra Immoor, Chefredakteurin

Rückenwind für unsere Preisträgerinnen

Das Besondere an der GOLDENE BILD der FRAU? Ach, da könnten wir Stunden erzählen! Das Wichtigste: Wir zeichnen "normale" Frauen aus. Nicht-prominente Persönlichkeiten, die jeden Tag ehrenamtlich für ihre gute Sache unterwegs sind. Frauen, die einfach helfen wollen – und dafür keinen Applaus erwarten. Die oft zum ersten Mal die Wertschätzung bekommen, die sie verdienen. Die Unterstützung, die ihre Vereine brauchen, um weiterzuwachsen.

Man kann es auch ganz schlicht sagen, wie Schauspieler Hannes Jaenicke, der schon dreimal als Projektpate dabei war: "Endlich mal ein Preis mit Sinn!" Endlich eine Gala, bei der sich Stars und Sternchen nicht gegenseitig feiern – sondern vor den wahren Helden verneigen.

Auch gerade das macht die GOLDENE BILD der FRAU so besonders. Promis aus Film und Fernsehen übernehmen die "Patenschaft" für je eines der Projekte, sorgen dafür, dass diese bekannter werden. Eckart von Hirschhausen, Hannelore Elsner, Peter Maffay, Herbert Knaup, Katarina Witt, Veronica Ferres … 66 Top-Stars haben unseren Preisträgerinnen in den letzten 12 Jahren schon den Rücken gestärkt. Weit über die Gala hinaus!

Auch die diesjährigen Paten (lesen Sie bitte S. 34) sind begeistert vom Engagement "ihrer" Preisträgerin. "Lydia Staltner hilft, wo die Politik versagt", erklärt etwa Schauspieler Kai Schumann seinen Einsatz für den Verein "Lichtblick Seniorenhilfe". Kollegin Suzanne von Borsody wünschte, sie hätte den Mut einer Tanja Hock, die ihr deutsches Leben aufgab, um in Afrika Babys zu retten.

"Es ist toll, dass BILD der FRAU eine Plattform schafft für die großen Dinge, die Frauen bewegen", lobt Francis Fulton-Smith, auch Pate 2018. Wir können nur antworten: So, so gern!

Sandra Immoor

---

Schnuppern Sie schon einmal ins Heft und erhalten Sie einen ersten Überblick über die Themen der neuen Ausgabe von BILD der FRAU, ab dem 13. Juli 2018 am Kiosk. Übrigens: BILD der FRAU gibt es auch im Abo und als ePaper.

Die Themen der Ausgabe Nr. 29/2018

Neue Teilzeit auf Zeit: Jobchance für Frauen?
Exklusiv! Der vertuschte Medizin-Skandal
Die 12 wichtigsten Nachbarschafts-Urteile
Wenn Hund & Katze allein zu Hause sind …
Perfekt für den Sommer! Weite Röcke
Pierce Brosnan: Auch mal die Ruhe genießen
Tulsi: SOS-Kraut gegen Sommerbeschwerden
Für immer verliebt – 6 Strategien fürs Glück
9 Sommer-Bauch-weg-Wunder

Köstlich! Die allerbesten Kirschkuchen
Wohnen wie im Süden: Deko-Ideen aus Italien

Und noch vieles mehr gibt es im Heft!

Die BILD der FRAU erscheint wöchentlich – die nächste Ausgabe am Freitag, den 20. Juli 2018.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Heftvorschauen: Heftvorschauen der BILD der FRAU

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen