28.03.2018 - 14:54

Heftvorschau Die aktuelle BILD der FRAU Nr. 14

Von

Wirkt gegen Frühjahrsmüdigkeit und lästige Winterpfunde: die Frühlings-Trennkost mit Minze-Basen-Wasser.

Wirkt gegen Frühjahrsmüdigkeit und lästige Winterpfunde: die Frühlings-Trennkost mit Minze-Basen-Wasser.

Die Super-Kombi gegen Winterpfunde: Trennkost mit Minze-Basen-Drink! Jetzt in der neuen BILD der FRAU Nr. 14, ab Donnerstag, den 29. März im Handel.

Kommentar von Sandra Immoor, Chefredakteurin

Hightech-Irrsinn! "Hat einer das Internet gelöscht?"

Letzte Woche wieder: An der Spülmaschine blinkt irgendeine Fehlermeldung, der Wasserkocher will entkalkt werden, der Drucker neu installiert. Der Wäschetrockner behauptet stur, das Flusensieb müsse gereinigt werden, dabei habe ich das zigmal gemacht. Mein Fernseher geht ungefragt ins Internet, außerdem ist ein Sender weg. Zwischendrin ruft mein Vater an und verkündet, er werde all die Updates auf seinem Laptop auf keinen Fall anklicken, weil ja dann Hacker sein Konto leerräumen könnten. Und Schwiegermama vermeldet, in ihrem Mehrfamilienhaus sei das WLAN kaputt, also das Internet gelöscht.

Bitte, kann mal einer kurz diese neue Hightech-Welt anhalten!? Natürlich sollte ich das in meinem Job (wo Digitalisierung alles ist) niemals zugeben, aber: Elektronisch betrachtet bin ich aus dem Neandertal. Technik-Schnickschnack löst bei mir keine Faszination aus, sondern Schweißausbrüche. Genau wie 200-seitige Gebrauchsanweisungen in Fachchinesisch, die man sich im Internet runterladen kann, wenn das gerade funktioniert.

Ich mag keine Sklavin von Geräten sein, die ich nicht verstehe. Hört mein neuer Satellitenempfänger etwa auch die Telefonate der Nachbarin ab? Und wozu eigentlich die Links zur Paketnachverfolgung nach Onlineshopping? Mir reicht, dass das Paket ankommt. Dass die Kaffeemaschine Kaffee kocht und der Backofen die Pizza warmknuspert.

Wie früher, als es noch pro Gerät einen Schalter gab (an, aus!) statt chipgesteuerter Displays, die mir so fremd bleiben wie die Multifunktionsfernbedienung, die seit Monaten in der Schublade liegt: Weil ich eigentlich das Fernbedienungschaos (eine fürs TV, eine für Netflix, für die Musikanlage …) beenden wollte.

Aber wenigstens einen Trost habe ich seit dieser Ausgabe von BILD der FRAU, schmunzeln Sie mit auf Seite 30: Ich bin nicht allein!

Sandra Immoor

---

Schnuppern Sie schon einmal ins Heft und erhalten Sie einen ersten Überblick über die Themen der neuen Ausgabe von BILD der FRAU, ab dem 29. März 2018 am Kiosk. Übrigens: BILD der FRAU gibt es auch im Abo und als ePaper.

Die Themen der Ausgabe Nr. 14/2018

Brautkleider-Ball – ein Abend voller Liebe
Hightech-Wahnsinn im Haushalt
Endlich Mama! Wie „Findefux“ geholfen hat
Trendfarbe 2018: Lila im Styling-Check
Barbara Wussow: Keine Reise ohne Talisman
Henning Baum: Kinder brauchen Abenteuer
Blitz-Workout für starke Knochen
Geschafft! Endlich mehr Gehalt
Frühlings-Trennkost mit Minze-Basen-Drink
Überraschungs-Rezepte mit Ei
Gugelhupf – schnell gemacht & genial gefüllt
Tipps & Ideen für einen Kräuter-Balkon

Und noch vieles mehr gibt es im Heft!

Die BILD der FRAU erscheint wöchentlich – die nächste Ausgabe am Freitag, den 6. April 2018.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Heftvorschauen: Heftvorschauen der BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe