30.08.2016

Heftvorschau Die aktuelle BILD der FRAU Nr. 36

Warum Äpfel schlank machen: Mit leckeren Rezepten schnell 5 Pfund weg. Mehr in der BILD der FRAU Nr. 36, ab Freitag, den 02. September im Handel!

Kommentar von Tanya Munsche, Ressortleiterin

Rechtschreibreform: Riesen-Flop auf Kosten unserer Kinder

Die Zwangseinführung der neuen Rechtschreibregeln ist 20 Jahre her. Die Chaos-Reform, die bis auf ein paar Bildungsexperten keiner wollte, sollte Schülern das Schreibenlernen erleichtern.

Jetzt bestätigt eine Studie, was längst alle wussten: Die Reform ist grandios gescheitert (lesen Sie auch unseren Report auf S. 26). Schüler machen heute viel mehr Fehler. Die Hälfte aller Neuntklässler verfügt über „nicht ausreichende“ Rechtschreibkenntnisse.

Die verschleuderten Milliarden, die Verwirrung und Verunsicherung – ein Skandal. Vor allem aber: Warum hat keiner diesen Wahnsinn gestoppt? Schon vor zehn Jahren (!) hat die heutige Bildungsministerin Johanna Wanka im SPIEGEL zugeben müssen: „Die Kultusminister wissen längst, dass die Rechtschreibreform falsch war. Aus Gründen der Staatsräson ist sie nicht zurückgenommen worden.“

Na toll. Hinzu kommt: Jedes Bundesland macht, was es will. Jede Schule darf anders lehren. Die Methoden werden wild gemixt, überarbeitet, wieder verworfen. Meine siebenjährige Nichte zum Beispiel lernt „Schreiben nach Gehör“ („Liba Papa, ich hap dich lip“) – bei meiner neunjährigen Tochter hingegen wird jeder Fehler korrigiert.

Aber es darf doch kein Glücksspiel sein, ob ein Kind richtig schreiben lernt oder nicht! Es kann doch nicht von Wohnort und Lehrer abhängen, wie gut unsere Kinder für die Zukunft gewappnet sind! Und nun? Einigt euch endlich auf bundesweit einheitliche, sinnvolle Regeln für alle Schüler. Und bis dahin: ganz viel lesen! Die einzige Methode, die sicher wirkt.

Tanya Munsche

---

Schnuppern Sie schon einmal ins Heft und erhalten einen ersten Überblick über die Themen der neuen Ausgabe von BILD der FRAU, ab dem 02. September 2016 am Kiosk. Übrigens: BILD der FRAU gibt es auch im Abo und als ePaper.

Die Themen der Ausgabe Nr. 36/2016:

Endlich Hilfe gegen Migräne: Neue Therapien
Gute-Laune-Report: In Deutschlands größtem Flirt-Stadl
Gemütlich: 15 Wohn-Ideen unter 50 Euro
Natürlich schön: Make-up-Beratung
Ein Skandal: Die Folgen der Rechtschreib-Reform
Geschafft!
Keine Angst mehr vor Spinnen
Will Smith:
Die Familie ist heilig
Süßer Glücksbringer
: Schoko-Käsekuchen
Knoten entwirren: 6 Tricks mit Speisestärke

Und noch vieles mehr gibt es im Heft!

Die BILD der FRAU erscheint wöchentlich - die nächste Ausgabe am Freitag, den 02. September 2016.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Heftvorschauen: Heftvorschauen der BILD der FRAU

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen