14.04.2016

Fashion Mode ab 50: Welcher Modetyp sind Sie?

Mel Loebel

Foto: © istockphotos/iconogenic/ IPGGutenbergUKLtd/Carmen MartA-nez BanAs/vgajic

Über 50 und doch unglaublich stylisch! Wir haben vier Modetypen untersucht: klassisch, farbenfroh, entspannt oder vintage. Welcher sind Sie?

Heute ist Frau über 50 und selbstsicher dabei. Auch was den eigenen modischen Look und Style betrifft. Die Zeiten, in denen man sich als Frau mit 50 nicht mehr attraktiv fand, sind glücklicherweise vorbei!

Heute bedeutet ein gewisses Alter überschritten zu haben nur, dass man weiß, wer man ist und welcher Stil der richtige für einen persönlich ist. Wir haben hier mal 4 modische Inspirationen zusammengestellt. Vier verschiedene modische Typen und ihre sehr persönlichen Stilrichtungen.

Welcher Typ sind Sie oder in welche Frau der fabelhaften 4 würden Sie sich gerne verwandeln?

Die Klassische

Die klassische Frau möchte auffallen, aber bitte dezent und ohne großes Rampenlicht. Ihre Mittel sind die Eleganz und das Stilbewusstsein. Im Berufsleben ist sie Journalistin oder arbeitet in einem Büro. Schlichte Eleganz betont sie mit hochwertigen Accessoires und gehobenen Kleidungsstücken.

Der regelmäßige Gang zum Friseur ist ein Muss, auch wenn sie ihre Haare in einem natürlichen Grau trägt. Sie investiert auch mal in etwas Maßgeschneidertes oder sie lässt ihre Sachen zumindest anpassen. Sie folgt nicht blind jedem Modetrend, sondern konzentriert sich auf ihren eigenen persönlichen Look.

Tipp: Bringen Sie Ihre Hemden und Blusen ruhig zur Reinigung. Das kostet Sie nicht viel, aber es unterstreicht Ihre Pflege und Ihr frisches Aussehen!


Die Farbenfrohe

Die Farbenfrohe weiß, wie man Farben und Muster stilsicher kombiniert.

Sie trägt nie nur schwarz, sie kombiniert immer einen fröhlichen Farbklecks dazu! Wie zum Beispiel einen Schal, schöne ausgefallene Schuhe oder eine besondere Handtasche oder Ohrringe. Sie hat den Vorteil, dass sie auch günstig schöne Accessoires ergattern kann, die ihren besonderen Look betonen. Im wirklichen Leben ist sie mit Leib und Seele Großmutter oder besucht gerne mal Museen oder ein Konzert.

Tipp: Heben Sie Ihre schönen Dinge nicht für besondere Anlässe auf, sondern tragen Sie diese jeden Tag und ständig! Das verleiht ihrem Alltag etwas Style und Sie fühlen sich besonders – und besonders gut dabei!

Ignorieren Sie Trends, die Ihnen nicht stehen oder zusagen und durchforsten Sie stattdessen lieber die Läden nach Rabatten oder kaufen Sie bei sogenannten Sample Sales. Das sind Verkäufe von Designern, die ihre Musterkollektionen zu besonders günstigen Preisen verkaufen. So ergattern Sie qualitativ hochwertige Teile zu einem erschwinglichen Preis und Sie können diese über viele Jahre und ständig tragen.




Die Entspannte

Die Entspannte kennt ihre Linie ganz genau und nimmt sich selbst so, wie sie ist. Ihr ist Bequemlichkeit wichtig, aber auf ein gutes Aussehen will sie nicht verzichten. Sie weiß, was ihr steht und sie kombiniert ihre modischen Teile sehr gut miteinander. Im Alltag kocht sie gerne und verreist viel und weiß ihr Leben zu genießen. Sie weiß, dass man nach ein bis zwei Kindern und der Menopause nicht mehr den flachen Bauch einer 20jährigen hat und sie ist stolz darauf. Viele Leute fragen sie, ob Sie Gewicht verloren hätte. Hat sie nicht. Sie weiß nur, wie sie sich vorteilhaft kleidet!

Tipp: Akzeptieren Sie Ihren Körper so wie er ist und finden Sie heraus, was Ihnen gut steht und was nicht. So schummeln Sie die Kilos einfach weg. Das verschafft Lebensfreude! Und wenn Alles nicht hilft: Immer daran denken, dass ein bezauberndes Lächeln das schönste Accessoire ist!




Die Vintage-Liebhaberin

Sie ist ‚one in a million‘. Sie ist einzigartig und stolz darauf! Im Leben ist sie Designerin oder gestaltet gerne schöne Dinge. Sie ist ein Teil der Modewelt und kennt die Trends immer genau, ohne jedoch aus den Augen zu verlieren, was ihr steht und was ihrer Persönlichkeit entspricht. Sie drückt genau diese durch das aus, was sie trägt. Die Straße und das alltägliche Leben sind dabei ihr Laufsteg.

Über die Jahre hat sich ihr Stil nicht groß verändert und so beständig wie dieser ist auch ihre Persönlichkeit. Sie ist experimentierfreudig und trägt etwas Ungewöhnliches leger mit klassischem Schick.

Tipp: Finden Sie die Brille, die zu Ihnen passt und die Ihren Look wiederspiegelt. Eine passende Brille wird zu ihrem Markenzeichen. Sollten Sie Ihre Haare grau tragen, finden Sie ein graues Shampoo, dass Ihr graues Haar aufhellt und ihm einen sanften Ton verleiht.



Was ist ihr Stil? Erzählen Sie uns davon auf facebook.com/bildderfrau

Das könnte Sie auch interessieren: 50 Kleider für Weihnachten unter 100 €



Seite

Mel Loebel

Kommentare

Kommentare einblenden