Orgasmusprobleme

Liebe & Sex

Orgasmusprobleme




Nur jede dritte Frau kommt beim Sex regelmäßig zum Höhepunkt. Viele leiden unter Orgasmusproblemen. Meistens gibt es dafür gute Gründe – und noch viel bessere Lösungswege.

 - Orgasmusprobleme
Viele Frauen haben Angst davor, dem Partner zu sagen, was sie im Bett wirklich mögen und was nicht. Und oft scheuen sie sich davor, ihrem Partner zu sagen, wenn sie nicht zum Höhepunkt gekommen sindn. Solange es dem Partner gefällt, stellen sie ihre eigene Lust hintenan. Ein Fehler: Denn leider nehmen Sie sich dadurch auch die Möglichkeit, dass der Partner auf Ihre Wünsche eingeht und Sie besser versteht - und somit auch besser verwöhnen kann. Die Folge: Sehr viele Frauen leiden unter Orgasmusproblemen. Das muss nicht sein!

Die Lösung: Endlich Reden
Männer sind wissbegierig: Sagen Sie ihnen, wo sie Sie streicheln sollen und wo nicht. Für den ein oder anderen Hinweis sind Männer meist sehr dankbar.  

Das Problem: Kopfknoten

Wer beim Sex überlegt, was noch in Haushalt, Job und Privatleben nicht erledigt ist, der wird sich niemals fallen lassen können mit dem Partner. Der Kopf lässt sich nicht ausschalten und die Gedanken routieren. Da ist Romantik und Sex so gut wie unmöglich.

Die Lösung: Abschalten
Legen Sie sich erst dann ins Bett, wenn Ihre To-do-Liste abgearbeitet ist. Und versuchen Sie, auch mal alle Probleme außen vor zu lassen und sich einfach zu entspannen. Der Abwasch ist noch nicht gemacht und die Wäsche stapelt sich? Egal - lassen Sie auch mal Fünfe grade sein und genießen Sie einfach die Zweisamkeit mit Ihrem Partner.  

Das Problem: Das Gläschen Prosecco

Ein Gläschen Prosecco oder Wein ist zwar romantisch und ein schöner Beginn für einen gemeinsamen Abend. Aber auch wenn Alkohol die Stimmung heben kann, so macht zu viel Alkohol schnell müde und bremst die Lust.

Die Lösung: Klarer Kopf
Stellen Sie das Weinglas zur Seite und genehmigen Sie sich lieber Ihren Liebsten. Es ist auch viel schöner, klar und wach zu sein, wenn man in den Armen des Liebsten liegt.

Problem: Geruchssachen

Riecht der Liebste nicht gut, verabschiedet sich jede Form der Erotik. Ein Mann muss zwar nicht (und sollte auch nicht) wie eine ganze Parfümerie duften, weil gerade den eigenen Körpergeruch des Partners mögen Frauen ja besonders. Aber ein strenger Schweißgeruch oder nach Zigarettenqualm stinkende Klamotten nebst Bierfahne müssen es dann auch nicht sein.

Die Lösung: Offenheit

Seien Sie offen: Auch wenn es vielleicht nicht einfach ist, ein klarer Hinweis, freundlich ausgedrückt, ist besser, als sich jedes Mal wieder zu ärgern. Auch wenn es Ihnen unangenehm ist, so ist eine liebevoll gemeinte Offenheit hier mit Sicherheit nicht fehl am Platz.  

Das Problem: Zu viel Tempo

Geht der Mann zu direkt ohne Umwege und die richtige Stimmung zur Sache, geht das den meisten Damen einfach zu schnell. Nicht, dass Frauen immer ein endloses Vorspiel brauchen, aber "Mann" darf auch nicht zu plump mit der Tür ins Haus fallen. Die richtige Stimmung muss einfach sein.

Die Lösung: Mut zur Langsamkeit
Bestimmen Sie das Tempo. Was zu schnell ist, ist zu schnell. Statt dessen sollten Sie ihn ermuntern, Ihre erogene Zonen zu erkunden: Und die sind bei uns Frauen am ganzen Körper!

Das Problem: Eiszeit

Heiß werden im ausgekühlten Schlafzimmer? Erotik mit Gänsehaut und kalten Füßen unter der permanent verrutschenden Bettdecke? Nahezu unmöglich! Wenn Sie vor Kälte mit den Zähnen klappern, werden Sie sich kaum richtig wohl fühlen.

Die Lösung: Rechtzeitig vorsorgen
Heizen Sie Ihr Schlafzimmer vor. Ist es muckelig warm, fällt auch schon mal das Ausziehen leichter. Und Sie können sich entspannt nackt vor ihm zeigen, anstatt hektisch unter die wärmende Decke zu springen.




  

Top 10: Die beliebtesten Sexstellungen aus dem Kamasutra

  • Top 10: Die beliebtesten Sexstellungen aus dem Kamasutra
  • Nachgefragt: Ist Sex in der Schwangerschaft ein Problem?
Veröffentlicht von der Liebe-Redaktion
am 07/04/2010

Die Lesernote:2.5/5 
Diese Seite bewerten: 

Video: Die beliebtesten Sexstellungen

Bubbleshooter

Gönnen Sie sich mal wieder eine entspannte Spiel-Pause. Spielen Sie mit und lassen Sie all die bunten Blubberblasen verschwinden.

zum Bubbleshooter-Spiel

Liebeskarte

Was erwartet Sie in Sachen Liebe? Wundervolle Glücksmomente oder kleine Wolken am Himmel? Ziehen Sie jetzt Ihre Liebeskarte und finden Sie es heraus!

zur Liebeskarte

Astro-Check

Der Astro-Check zeigt die Konstellation zweier Sternzeichen auf und sagt Ihnen, wer wirklich zu Ihnen passt ...

zum Astro-Check

Spaß mit Köpfchen

Lust auf eine kleine Pause? Spielen Sie eine Runde Kartendoppel. Das macht Spaß und trainiert die Konzentrationsfähigkeit!

Kartendoppel spielen

Facebook

Forum mit Expertenrat

Sie haben Fragen rund um Liebe, Partnerschaft und Sexualität? Dann wenden Sie sich an Dr. Frauke Höllering.

Forum: Beziehung & Ehe
Forum: Liebe & Sexualität
® Bild der Frau 2014