13.12.2016

SCHNELLE KÜCHE Kartoffeln mit Radieschen-Quark

Bewertung: 0.0/5
0 Bewertungen

Dieses schnelle Mittag ist in weniger als 30 Minuten fertig. Die Kartoffeln wärmen Sie angenehm von innen, halten satt und der Quark sorgt für herrliche Frische.

Zutaten für 1 Portion:

  • 300 g Pellkartoffeln
  • 125 g Radieschen
  • 1 Lauchzwiebel
  • 125 g Magerquark
  • 1 EL Mineralwasser
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Leinöl

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 5 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate
  • 25 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

Pellkartoffeln garen. Radieschen und Lauchzwiebel putzen, in feinen Scheiben bzw. Ringe schneiden. Quark mit Mineralwasser, Salz, Pfeffer und dem Gemüse verrühren. Mit Leinöl und den Kartoffeln anrichten.

Mehr Rezepte: Hausmannskost ist wie ein Stückchen Heimat