17.11.2016

Italia-Fischfilet

Bewertung: 0.0/5
0 Bewertungen

Gerade am Anfang des Jahres ernähren wir uns gerne leicht, aber wer möchte schon hungrig sein? Diese Mahlzeit mit fruchtiger Tomate und leichtem Fisch hält sie satt und schlank.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 200 g stückige Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • 160 g Kabeljaufilet
  • Zitronensaft
  • 1 TL Öl

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 17 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate
  • 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Zwiebel fein würfeln und in einem heißen Topf mit der Hälfte des Öls andünsten. Tomatenmark einrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen. Tomaten zugeben. Mit wenig Salz, Pfeffer und Oregano würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Kabeljaufilet mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin vorsichtig garen, einmal wenden. Mit der Tomatensoße anrichten.