16.01.2013

Einfacher Käsekuchen

Bewertung: 0/5
0 Bewertungen

Zutaten für 16 Portionen:

Für den Mürbeteig:

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Zucker, 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Ei (M)

Für die Füllung:

  • 5 Eier (M)
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Bio-Zitronenschale
  • 750 g Magerquark
  • 1 Päckchen Puddingpulver Sahnegeschmack

Pro Portion etwa:

  • 205 kcal
  • 5 Fett
  • 29 Kohlenhydrate
  • 10 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 90 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Für den Teig Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen. Butter und das Ei zugeben und glatt verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 60 Minuten kühl legen.

2. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Zitronenschale, Quark und Puddingpulver zugeben und gut verrühren. In einer ganz eingefetteten, am Boden mit Backpapier belegten Springform (26 cm ø) ausrollen und einen kleinen Rand hochziehen. Die Füllung darauf verstreichen. Im heißen Ofen, unterste Einschubleiste, ca. 90 Minuten backen (E-Herd: 160 °C, Umluft: 140 °C, Gas: Stufe 1).

(Foto: Matthias Liebich)

Kommentare einblenden