06.05.2010

Ringelblume

Mit Veilchen, Löwenzahn & Co. zaubern Sie Farbe auf den Teller. Doch die Blumen sind nicht nur ein Augenschmaus!

Das Universalgenie aus der Kräuterapotheke heilt nicht nur. Die Blütenblätter geben Reis, Salat und Suppen eine mild aromatische Würze. Auch als Tee aufgebrüht sehr lecker.

Kapuzinerkresse

Ein echter Klassiker: Blüten, Blätter und Knospen sind essbar. Das herbe Aroma rundet Salate, Eierspeisen und Dressings ab. Die Knospen können als falsche Kapern eingelegt werden.

Veilchen

Schon im Mittelalter wurde mit ihnen dekoriert: Man kann die Blüten kandieren oder in Zucker einlegen, um ihn zu aromatisieren. Hübsch im Sommer: Veilchen im Eiswürfel.





Rezepte mit Blüten:


Wildkräutersalat mit Blüten


Spinat-Blüten-Salat


Sommerkräutersalat mit Blüten


Gegrillter Käste mit Blütensalat

1 2
Kommentare einblenden