05.11.2012

Mit Salami, Tomaten, Schinken oder vegetarisch? Wenn es um Pizza geht, gibt es unendlich viele Variationen. Die Basis für den Pizzateig bildet meist ein Hefeteig. Wir zeigen Ihnen, wie er perfekt gelingt.

Diane Buckstegge

Mit Salami, Tomaten, Schinken oder vegetarisch? Wenn es um Pizza geht, gibt es unendlich viele Variationen. Die Basis für den Pizzateig bildet meist ein Hefeteig. Wir zeigen Ihnen, wie er perfekt gelingt.

Tipps Pizzateig

  • Achten Sie darauf, dass das Wasser nur lauwarm und nicht heiß ist.
  • Pizzateig kann mit frischer oder Trockenhefe zubereitet werden
  • Formen Sie nach Belieben kleine Pizzen oder belegen Sie ein Backblech.
  • Sie können Pizzateig auch gut einige Monate einfrieren.
  • Sie können den Pizzateig am Vortag vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

Seite

Diane Buckstegge

Kommentare

Kommentare einblenden