30.11.2016

GESUND MIT ACHILLES Banane-Ananas-Kokos-Eis – Sonne für den Gaumen

Fruchtiges Eis – schmeckt auch in den kalten Jahreszeiten.

Foto: Narayana Verlag

Fruchtiges Eis – schmeckt auch in den kalten Jahreszeiten.

Bewertung: 4.2/5
5 Bewertungen

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, tut es gut sich etwas Sonne auf den Gaumen zu holen. Zum Beispiel mit diesem leckeren Banane-Ananas-Kokos-Eis.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Bananen, gefroren
  • 1/3 Ananas, gefroren
  • 1/2 Mango, gefroren
  • 100 ml Kokosmilch
  • 4 EL Lupinenmehl

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten (zzgl. Gefrierzeit)

Und so wird’s gemacht

Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Ist das Eis nicht fest genug, entweder noch gefrorenes Obsthinzufügen oder für eine Stunde in den Tiefkühler geben.

Tipp: Die Früchte sollte man in grobe Stücke schneiden und mindestens 12 Stunden gefrieren lassen.

Superfoods auf einen Blick