Weihnachtsstern: die richtige Pflege




Der Weihnachtsstern gehört zu den beliebtesten Zimmerpflanzen. Mit der richtigen Pflege leuchtet er lange so wunderschön rot.

Der  Weihnachtsstern blüht mit der richtigen Pflege auch noch im Januar. - Weihnachtsstern: die richtige Pflege
Der Weihnachtsstern blüht mit der richtigen Pflege auch noch im Januar.
Rot-leuchtend bringt der Weihnachtsstern ein bisschen Farbe in den grauen Winter. Damit er nicht nur während der Vorweihnachtszeit blüht, gibt es speziell für den Weihnachtsstern ein paar Tipps zur Pflege, so dass er bis weit ins neue Jahr für Farbe auf der Fensterbank sorgt.

Der richtige Standort
Ganz wichtig ist der richtige Standort. Der Weihnachtsstern, auch Poinsettie genannt, stammt aus Lateinamerika und liebt es sonnig und warm. Jeanette Schweikert von der Gartenakademie Baden-Württemberg rät: "Der Weihnachtsstern benötigt keine anspruchsvolle Pflege, wohl aber einen sonnigen Platz auf der Fensterbank. Da die Sonne während der Wintermonate nicht ganz so intensiv scheint, können Sie Ihren Weihnachtsstern auch an ein Südfenster stellen."

Achten Sie darauf, dass der Weihnachtsstern nicht über einer aufgedrehten Heizung steht. Bei der Pflege der Pflanze ist es wichtig, dass es nicht zu warm ist. Maximal 20 Grad sollten es sein. Zu kalt mag sie es allerdings auch nicht. Pflanzenexpertin Jeanette Schweikert: "Packen Sie Ihren Weihnachtsstern nach dem Kauf in Zeitungspapier und bringen Sie ihn schnell nach Hause ins Warme. Vermeiden Sie nach Möglichkeit kalte Zugluft bei der Standortwahl."

Weihnachtsstern: Staunässe bei der Pflege verhindern
Der Weihnachtsstern ist eine anspruchslose Zimmerpflanze, die wenig Pflege und Aufmerksamkeit benötigt. Was Sie aber unbedingt vermeiden sollten, ist übermäßiges Gießen. Jeanette Schweikert: "Während der Blütezeit im Winter reicht es, wenn Sie alle paar Tage ein wenig zimmerwarmes Wasser in den Blumentopf geben. Verwenden Sie am besten einen Übertopf, so kann überschüssiges Wasser abfließen. Kontrollieren Sie einige Minuten nach dem Gießen, ob sich Wasser im Übertopf befindet und schütten Sie es ab. Staunässe mögen Weihnachtssterne nämlich gar nicht."

Verfärben sich die bunten Blätter vom Weihnachtsstern gelblich, dann ist zu viel Pflege, in diesem Fall Wasser, die Ursache. Jeanette Schweikert empfiehlt: "Gießen Sie lieber zu wenig als zu viel. Hängende Blätter aufgrund von Trockenheit erholen sich schnell wieder, wenn der Weihnachtsstern Wassernachschub kommt."

Bei der richtigen Pflege spielt auch Düngen eine Rolle. Die Pflanzen sind zwar an nährstoffarme Böden gewöhnt, zeigen die Blätter jedoch helle Flecken oder verfärben sich die Ränder braun, dann benötigen sie mehr Nährstoffe. "Gießen Sie Ihren Weihnachtsstern in diesem Fall mit etwas normalem Pflanzendünger. Einmal im Monat ist vollkommen ausreichend", so die Expertin.

Tipps für den Kauf von Weihnachtssternen
Rote, weiße, gelbe oder rosafarbene Weihnachtssterne gibt es in der Vorweihnachtszeit in vielen Geschäften. Damit Sie lange etwas von der bunten Blätterpracht haben, rät Jeanette Schweikert dazu, den Weihnachtsstern im Fachgeschäft zu kaufen. Nur hier gibt's die richtige Pflege für die Pflanzen. Daneben hat sie einige Tipps, die Sie beim Kauf beachten sollten.
  • Achten Sie auf die kleinen Blüten. Sie verstecken sich zwischen den großen, farbigen Blättern und fallen kaum auf. Sie sollten beim Kauf geschlossen sein, damit die Pflanze noch möglichst lange blüht.
  • Werfen Sie einen genauen Blick auf die grünen sowie die farbigen Blätter. Beide sollten frei von Verfärbungen sein.
  • Prüfen Sie die Pflanze auf Schädlingsbefall.
  • Schauen Sie auf die Blumenerde. Sie sollte weder zu trocken noch zu feucht sein.
  • Prüfen Sie die Standortbedingungen. Der Weihnachtsstern sollte auch im Geschäft möglichst hell und ohne Zugluft stehen.

Weitere Informationen bekommen Sie bei der Gartenakademie Baden-Württemberg www.gartenakademie.info.


Lesen Sie außerdem auf bildderfrau.de:
» Zimmerpflanzen im Winter: die besten Pflegetipps
» Tipps zur Pflege von Orchideen
» Test: Welcher Pflanzentyp sind Sie?




db

  

Loom Bänder einfach selber machen: Anleitung

  • Loom Bänder einfach selber machen: Anleitung
  • Video: Christian Ulmen & Collien Ulmen-Fernandes kämpfen für Tetanus-Impfungen
Veröffentlicht von der Menschen & Leben-Redaktion
am 07/12/2013

Diese Seite bewerten: 


Bubbleshooter

Gönnen Sie sich mal wieder eine entspannte Spiel-Pause. Spielen Sie mit und lassen Sie all die bunten Blubberblasen verschwinden.

zum Bubbleshooter-Spiel

Forum mit Expertenrat

Wolfgang Büser
Recht: Geld, Rente, Steuern

Test

BMI-Rechner
Ihr Geschlecht : Männlich Weiblich
Ihr Gewicht : in Kg
Ihre Größe : in cm
Ihr Alter :

Spiel mit Köpfchen

Spielen Sie eine Partie Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsstufen!

zum Spiel

Facebook

Meistgesuchte Begriffe

Bastelideen  Fenster putzen  Liebesspiele Cholesterin senken Verführungstipps Besenreiser 
® Bild der Frau 2014