11.04.2016

Test Können sie verzeihen?

der Redaktion

„Liebe bedeutet niemals um Verzeihung bitten zu müssen.“
(Love Story, 1970)

„Liebe bedeutet niemals um Verzeihung bitten zu müssen.“ (Love Story, 1970)

Die beste Freundin hat sie mal wieder versetzt oder ihr Partner hat den Jahrestag vergessen? Ein Grund für eine tiefe Krise oder können sie gut verzeihen?

"Irren ist menschlich, verzeihen ist göttlich". So beschrieb es jedenfalls der amerikanische Dichter Alexander Pope. Wenn uns Unrecht getan wurde, ist die erste Reaktion, dass wir sauer auf die Person sind. Schließlich wird niemand gerne enttäuscht.

Zeigen wir ihr nun dauerhaft die kalte Schulter oder schließen wir schnell wieder Frieden, wenn die Entschuldigung ernst gemeint ist? Nachtragend zu sein, kann eine Beziehung stark belasten. Die andere Person hat einen Fehler gemacht, doch anstatt zu vergeben, neigen einige Menschen dazu, nachtragend zu sein. Selbst bei kleineren Verfehlungen sind sie nur schwer dazu bereit, dem Anderen zu vergeben und die Sache zu vergessen. Immer wieder wird das Getane zur Sprache gebracht.

Sagen sie schnell "Schwamm drüber" oder lassen sie sich nicht so leicht besänftigen? Testen sie ihre Fähigkeit zu verzeihen.

Verwandte Artikel

Beste Freundin? Teste wie stark die Freundschaft wirklich ist!

Seite

der Redaktion

Kommentare

Kommentare einblenden