« 

Wechseljahre

 

Wem geht es so wie mir?
Bin seit 4 Jahren im wechsel und nehme immer mehr zu, besonders am bauch dabei esse ich fast nichts.
Wem geht es auch so?


Bild der Frau Diät-Video der Woche: Achtung! Diese Lebensmittel machen einen dicken Bauch

  • Bild der Frau Diät-Video der Woche: Achtung! Diese Lebensmittel machen einen dicken Bauch
  • Bild der Frau Diät-Video der Woche: Essen vor und nach dem Sport
 

Wechseljahre

bin jetzt 51, war immer dünn. mit 47 kamen die wechseljahre u einige änderungen der lebensumstände. hab immer weiter gegessen wie mit 20 u dabei zugenommen. dann einfach konsequent ALLEN zucker aus meinem speiseplan verbannt und hurra! alles wieder total in ordnung. wetten, das würde bei dir auch klappen. fast nichts zu essen hältst du nicht lange aus, das mindert auch deine lebensqualität. iss einfach anders, dann bist du dein problem bald los!


 

Wechseljahre

Hallo
Das stimmt,bei mir meine ich auch durch anschauen der Speisen zuzunehmen,obwohl ich schon 3x die woche sport mache,werde ich mein Bauchumfang nicht los,geschweige weniger


 

Wechseljahre

Hallo
bei mir ist es genauso,habe vor ca.3,5 Jahren mit dem rauchen aufgehört und seitdem kriege ich nichts mehr runter.Mache schon 3x in der Woche Bodyfitness und 2xgehe ich walken,das aber auch nicht viel bringt.Mußt Du auch Hormonetabletten nehmen??Ich ja,weil ich für keine Tbl.zu jung bin.Genau wie bei Dir nehme ich gerade am Bauch so fürchterlich zu,trotz Bauchübungen.Son mist.


 

Fit-48

zeitungsartikel in Frau von Heute am 24.02.2012
Die Frau hat es mit fit48 geschafft
www.fit-48.de


 

Weniger ist nicht immer mehr

Hallo das mit den W.Jahren ist zwar nicht schön, aber das ist kein Grund nicht abzunehmen. Der größte Fehler ist nichts zu essen, der Körper stellt auf Sparflamme und verbrennt nichts oder zu wenig. Wenn er nichts bekommt kann er auch nichts verbrennen. Wichtig ist es viel Gemüse etwas Obst jenen Tag und auch Ballaststoffe zu sich zunehmen. Kann es sein dass sie sich selber so unter Druck setzen, dass sie eher zunehmen anstatt abzunehmen.Der Bauchspeck kommt vom Stress.


 

Wechseljahre

Hallo,mir geht es auch so.Ich war schon immer kräftig und es hat mir nicht viel ausgemacht.Werde auch nie wieder eine Diät machen,bin hinterher noch dicker.Inzwischen habe ich Gr.52.Soweit wollte ich es nie kommen lassen Seid ich in den Wechseljahren bin,nehme ich an Bauch und Hüfte zu.Die T-Shirts verstecken den Bauch auch nicht und ich fühle mich so richtig fett.Ich weiß nicht was ich machen soll.Ich hätte gerne ein Magenband aber das kann ich leider vergessen.Mein Hausarzt sagt,ich soll WW machen.Nein danke,die Gruppenleiterin kennt mich schon seid Jahren und es hilft nur eine zeitlang das Gewicht zu halten.
Ich habe das Gefühl,ich nehme schon zu wenn ich das Essen nur ansehe.


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Rechtsanwalt ist frech !!
von: boandlgrober
8
  Kein Salat&Gemüse ;(
von: brenna89
3
  Hat denn schon jemand diese Fashion Model Diät ausprobiert?
von: ines2859
4
  Mein Mann nimmt stetig ab,bei mir ist wieder stillstant !!!
von: hedwiga43
3
  Erfahrungen mit Magenoperation
von: griseldis40
1
  Wer wie empfohlen
von: beate216
6
  Weight Watchers!!!
von: silke318
7
  Diät mit "Aspartam"
von: ulrich505
1
 
von: nadine3234
0
  Was macht Ihr mit dem Winterspeck?
von: sommersonnenblume
10
###
Top Alben

Frisuren und ...
bildderfrau.de-Team

55 Frisuren für ...
bildderfrau.de-Team
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014