« 

Abnehmen ohne Jojo Effekt

 

Hallo liebe Leute, ich bin neu hier im Forum. Da es hier ja um Abnhemen geht frag ich doch mal welche Methoden ihr denn so ausprobiert habt um abzunehmen? Hatte auch schon einiges versucht aber dann kam der liebe Jojo Effekt. Berichtet doch mal von euren (Miss-)Erfolgen.
Schöne Grüße, Frauke!


Bild der Frau Diät-Video der Woche: Auf die Schnelle ein Kilo abnehmen?

  • Bild der Frau Diät-Video der Woche: Auf die Schnelle ein Kilo abnehmen?
  • Bild der Frau Diät-Video der Woche: Hilft ein Schlemmtag beim Abnehmen?
 

Weight Watcher

hat bei mir klasse funktioniert. habe auch keinen jojo effect


 

Ich habe 10 Kg in einem Monat mit Pure Cambogia und Pure Life Cleanse abgenommen. Diese Mittel sind auf pflanzlicher Basis aber hoch konzentriert und wirken wahre wunder =)
Geh mal auf http://fragdenpfleger.blogspot.de - da gibt es die beiden Mittel gerade 40% reduziert! Viel Freude beim Abnehmen!


 

Ich blicke hier echt nicht durch... (

Hallo, Ihr Lieben!

Also, dieses Forum hier, bzw. diese ganze Internetpräsenz macht einen völlig kirre. Nun habe ich zwar neulich einen Text verfasst, und diesen auch posten können, aber daraufhin hat mich jemand privat angeschrieben, und hatte eine Frage an mich. Nun bin ich heute Vormittag wieder hier rein, um diese Frage zu beantworten, da finde ich die Nachricht gar nicht mehr, und alle Postfächer (Eingänge sowie versendete Nachrichten)sind einfach leer, und alles ist verschwunden. Dann lese ich nach dem Login, dass ich neue Antworten zu bestimmten Themen hätte, die ich aber leider auch nirgends finden kann, egal, was ich hier anklicke.
Also, ich verabschiede mich hier wieder. Das ist mit großem Abstand das Unübersichtlichste, was ich je im Netz aufgesucht habe. So ein Durcheinander muss man erst mal installieren. Furchtbar!
An das Mädel, dass mich wegen meines eBooks angeschrieben hatte:
Bitte stelle mir Deine Frage nach dem eBook bitte nochmals. Ich werde demnächst noch einmal nachsehen, ob Du geschrieben hast, und werde es dann auch sofort beantworten, bevor hier wieder alles auf Nimmerwiedersehen verschwindet.
Ich hätte Euch allen gern einen Rat erteilt, weil es wirklich das Einzige war, was mir wieder zu einer echt schlanken Figur verholfen hat, nachdem ich schon am Rande der Verzweiflung angekommen war. Aber dieses Chaos hier gibt man/frau sich ja nicht freiwillig.

Ganz liebe Grüße an Euch alle, und macht hier in diesem Wirrwarr mal tapfer weiter,

Eure Lila!!!

PS:
Habe das jetzt 3x gepostet in der Hoffnung, dass das die Richtige auch findet. (Ist ja weiß Gott nicht einfach hier...)


 

Systemisches Coaching und Hypnose

Hallo,
ich habe vor einiger Zeit systemisches Coaching und Hypnose ausprobiert. Erst habe ich nicht gedacht das es so erfolgreich ist, aber es ist echt was dran. Ich hatte auch nicht gedacht das es so einfach ist und gezeifelt als ich den Spruch "Abnehmen ist leichter als zunehmen" gelesen habe. Jetzt, einige Wochen später muss ich zugeben das ich von der Wirkung echt beeindruckt bin (mein Mann auch). Schau einfach mal bei ebay Kleinanzeigen und sucht nach systemisches Coaching und Hypnose, dann werdet ihr weiteres finden. Viel Erfolg


 

Hallo Frauke,

Ich kenne Deine Probleme auch sehr gut. Bitte denk doch einmal nach, was wirklich hilft. Es ist immer das was langsam aber wirklich funktioniert. Melde Dich dazu einfach per E-Mail bei mir persönlich unter riemer.bremen@web.de
Keine Produkte, keine Pillen oder so ein Mist.
Nur meine Meinung mit einer interessanten Information für Dich.

Bis gleich
Grüße Rita


 

Intermittierendes Fasten

2 Tage die Woche mit bis zu 500 kcal.(2 Mahlzeiten in einem Zeitfenster von 8 Stunden, kein Getreide/Kartoffeln/Reis/Nudeln an diesen Tagen), den Rest der Woche normal. Dazu natürlich Sport und gesunde Ernährung ohne Industrie-food.
Klappt, weil sich kein JoJo-Effekt einstellt und der Stoffwechsel immer auf Trab gehalten wird. man darf aber an den "normalen" Tagen natürlich nicht "nachholen" - dann wirkts nicht. Es gibt dazu genügend Beiträge im www. Man muss einfach für sich aus allen Methoden das Richtige rausziehen. Für mich bedeutet das: Verzicht auf Zucker und Weizen, mögl. wenig verarbeitete Produkte, wenig Wurst, Fleisch und wenn möglich - Bio-Produkte. Nie Margarine, immer Weidebutter und Braten mit Kokosöl oder Ghee.


 

Abnehm-Methode

Hi Frauke,
Ich kenne Dein Problem sehr gut. Gern verrate ich Dir eine wirklich einfache Methode mit der Du sicher abnehmen wirst. Melde Dich dazu einfach per E-Mail bei mir
persönlich unter riemer.bremen@web.de
Keine Produkte, keine Pillen oder so ein Mist.
Nur meine Meinung mit einer interessanten Information für Dich.

Bis gleich
Grüße Rita


 

Methode ohne Jojo-Effekt

Hallo, bin ganz neu hier im Forum und hab nur einige der obersten Antworten gelesen.
Nach jahrelangen erfolglosen oder frustigen Diät-Erlebnissen (LLID, Metabolic Balance, diverse Bild-der-Frau-Diäten) kam ich über eine liebe Freundin endlich zu einer echt genialen Methode. Und kann nur sagen: Ich bin happy!!!!!! Und kein Jojo, wie bei dieser Methode angepriesen wird(hab ich getestet: von 15.11.-31.12.13 täglich (!!!) Kuchen, Schokolade, Kochen mit Sahne usw, Festtage kulinarisch ausgereizt und am Ende dieser extremen Zeit nur 1 kg mehr, ist aber schon wieder weg. Und: extrem gesund. Toller Nebeneffekt: Cellulitis einfach weg - ohne jeglichen Sport (wobei der sicherlich gesund wäre ).


 

Effektiv Abnehmen

Abnehmen ohne Jojo Effekt ist wirklich nur möglich, wenn man dazu viel Sport macht und die Ernährung auf Dauer umstellt. Denn wenn man sich eine bestimmte Zeit gesund ernährt und anschließend wieder richtig reinhaut, sind die Kilos natürlich sofort wieder drauf. Auch sollte man sich etwas Zeit nehmen und nicht zu schnell an Gewicht verlieren.


 

Genau

von: klaraberg

Ernährung umstellen ist das einzig wahre. Alles andere hilft nur kurzfristig!!


 

Re

Also meine Erfahrungen zeigen, dass diat allein selten Hilft, in der Regel muss man seine komplette Ernährung und sein Leben umstellen um langzeitig sein Gewicht zu halten. Also daher nie aufgeben und einfach mal überlegen, was man in seinem Leben ändern könnte.


 

Meine Lieblingsjeans passt wieder

dank ONE DAY DIET!

Mein erster Kontakt mit diesem Produkt im vergangenen Sommer war, das möchte ich erst gar nicht verheimlichen, beruflicher Natur. Ich und ein Produkt zur Gewichtsreduktion, das passt doch gar nicht, war mein erster Gedanke. Dann habe ich mich aber doch sehr ausführlich mit diesem Produkt auseinandergesetzt. Da ich grundsätzlich skeptisch bin, habe ich einen Selbstversuch gestartet.

Mein persönliches Ziel war es, wieder in meine Lieblingsjeans zu passen. Das berufliche Ziel war, dieses Produkt und insbesondere die Produktversprechen selbst zu überprüfen.

Da das Produkt jeden zweiten Tag die gewohnten Mahlzeiten zulässt und sogar erfordert, dachte ich, dass selbst ich als nicht-Diät-Mensch das schaffen kann.

Der erste Tag war schon etwas hart. Ich hatte ein wenig Probleme mit dem Kreislauf, diese konnte ich dann aber erfolgreich mit vielem Trinken lösen. Den Tag über hat sich zwar mein leerer Magen gemeldet, trotzdem hatte ich die ganze Zeit ein Gefühl satt zu sein. Am zweiten Tag habe ich dann meine Mahlzeiten ganz bewusst zu mir genommen. Der dritte Tag war dann auch noch mal etwas schwierig, ging aber schon besser. Danach hatte ich so gut wie keine Probleme mehr mit den nicht-essen-Tagen. Wenn ich an diesen Tagen unbedingt was im Magen haben musste, habe ich ein paar Cocktailtomaten gegessen. Das hat prima funktioniert.

Geschmacklich haben mich sowohl die Schoko- als auch die Vanille-Drops angesprochen. Die Schoko-Drops haben dabei Erinnerungen aus der Kindheit an Kakao geweckt. Das war eine schöne Begleiterscheinung.

Insgesamt habe ich in meinem Selbstversuch sieben Kilo verloren und meine Lieblingsjeans passt wieder.

Heißhungerattacken hatte ich in der Phase der Gewichtsreduktion nicht und der Jojo-Effekt ist bis heute ausgeblieben.


 

Also

Also ich denke, dass es dauerhaft mit dem Abnehmen nur dann klappt, wenn man seine Ernährung umstellt und mehr Energie verbraucht, als man zu sich nimmt.

Wer ein Ernährungstagebuch führt, merkt recht schnell wo die Kaloriensünden sind.


 

KOSTENLOSer Blog

hallo liebe Frauke,

ich habe vor ein paar Wochen den kostenlosen Blog von
http://schnellabnehmen24.blogspot.com gefunden,auf dem stehen viele kostenlose Tipps und Tricks die ganz einfach die Kilos schmelzen lassen. Ich konnte es am Anfang gar nicht glauben. Deswegen probierte ich den Blog am nächsten Tag aus. Und tatsächlich ich bin jetzt seit 3 Wochen dabei und habe unglaubliche 7 Kilos abgenommen ohne das ich bemerkt habe. Probiere es einfach mal aus. Mehr als Gewicht kannst du bei diesem Blog nicht verlieren. VERSPROCHEN!!!


 

Ernährungsumstellung

Abnehmen ohne Jojo-Effekt funktioniert nur mit Bewegung & Ernährungsumstellung. Basta. Da gibt es nix dran zu rütteln.

Bewegung verbrennt Kalorien ( Fett) und einseitige Diäten sind alles, aber NICHT gesund. Sie entwässern, entziehen Nährstoffe oder sorgen für Dünnpfiff. Aber eine erfolgreiche Diät sieht anders aus.


 

Der Jo-Jo packt mich immer wieder

So lange ich bei der Diät bin ist alles gut, wenn ich es beende sind in kürze die Kilos wieder da. Trotzt joggen.


 

Mein Eintrag unter "BabsiHannover" von heute...

von: lilablassblau63

Lies mal meinen Eintrag (Ich habs geschafft...), den ich heute unter Babsis Frage von letzter Nacht gepostet habe...
Ganz liebe Grüße, Lila


 

Trennkost

Bei mir wirkt die Trennkost. Dabei darf ich alles essen und werde keine Mangelerscheinungen bekommen, nur die Lebensmittel werden getrennt gegessen. Eiweiß und Kohlenhydrate werden einfach getrennt. Du kannst Eier und Salat essen. Zum Frühstück bevorzuge ich Quark (mit Früchten). Am Abend esse ich Fleisch mit Gemüse oder Salat. Trinke täglich 2 Liter Selter, Tee oder Wasser. Ich habe so in 3 Monaten 8kg abgenommen.


 

Gesund bleiben

Hey Frauke...

achte auf deine ernährung und mache viel sport. achte darauf dass du dich auch steigerst.. und vergesse nicht alles ständig zu variieren um den spass nicht zu verlieren.. weil nichts ist schlimmer als die motivation zu verlieren.. nehm dir einen trainingsplan zu hilfe um alles festzuhalten..

viel erfolg


 

Herbalife

Ist dir Herbalife ein Begriff ? Wenn nicht dann kannst du mich gerne unter der E-mail stefanpavlovic_1993@gmx.at kontaktieren


« 
Weitere Antwortseiten: 123
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von: heidigarner
0
 
von: rikkubino
0
 
von: qbcgraphics
0
 
von: gismo925
0
  Panaceo Basic-Detox / Entgiftung und Stärkung der Immunabwehr
von: renaterennt66
1
  Schilddrüsenunterfunktion
von: ae121
7
 
von: maje113
0
  Ich habe es geschafft
von: anele116
52
 
von: tena70
0
 
von: melasantos
0
###
Top Profile

neurentnerin

bloodwingedangel
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014