« 

Sexuelle Unlust

 

Ich weiß nicht was mit mir los ist. Ich habe schon seit einigen Jahren kein Bedürfnis mehr auf Sex, und seit letztem Jahr überhaupt keine Interesse mehr daran. Ich sehe wie mein Mann leidet aber ich kann einfach nicht mehr auf ihn eingehen.Ich merke wie meine Ehe darunter leidet.Wer weiß Rat ??


Nachgefragt: Sexuelle Unlust des Partners - was tun?

  • Nachgefragt: Sexuelle Unlust des Partners - was tun?
  • Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?
 

Erneut versuchen

Der Appetit kommt beim Essen.
Umso länger man keinen Sex hat umso mehr schrumpft das Bedürfnis, man muss es dann erst wieder anregen.


 

Ursache finden

Wenn die Veränderungen plötzlich eintreten kann der Hintergrund vielleicht auch eine Erkrankung oder psychische Ursachen haben. Ich würde mit meinem Frauenarzt darüber sprechen und vor allem auch mit dem Partner.


 

Liebe lonkidonki,...

...versuche es mal mit lissilust!


 

Lissilust...

...hat mir nicht nur über meinen Libidoverlust hinweggeholfen, sondern gleichzeitig meine Orasmusfähigkeit gesteigert, was will frau mehr?? Vielleicht hilft dir das ja auch!! LG


 

Ladylibido

Verstehe ich das richtig, dass Frau für 5 solcher rosa Pillen 26 Euro bezahlt???


 

Böse

Klingt böse: Lass ihn seine Lust bei einer anderen befriedigen...


 

Ich kenne das und vielen Frauen geht es genauso

Irgendwann zwischen Ehe, Kindern, Job und Haushalt verlieren wir uns selbst aus den Augen und oft geht dann auch die Lust an der eigenen Sexualität verloren. Ich bin wegen Depressionen in Behandlung und jetzt wo es mir etwas besser geht kommt ab und an der Gedanke auf, wie schön es damals mit meinem Mann war und was ich in den ganzen Jahren verloren habe. Ich möchte das gerne ändern aber muß erstmal selbst wieder psychisch ins Gleichgewicht kommen. Vielleicht hilft eine Ehe-Therapie in der jeder über seine Bedürfnisse und Gefühle spricht - ohne Vorwürfe und von jemandem gelenkt der sich mit der Thematik auskennt. Wir sind ja nicht alleine mit dem Problem. Viele meiner Freundinnen erzählen mir, daß sie keine oder nur noch wenig Lust haben. Die Ehen dümpeln alle so dahin bis der Mann dann irgendwann eine Geliebte hat weil er zuhause nicht das bekommt was er braucht.


 

Da hilft keine Therapie

von: klausi69

Die Beziehungstherapeutin Catherine Herriger sagt: "In dem Augenblick, in dem die Erotik vollständig erloschen ist, sollte man sich trennen und einfach gute Freunde bleiben. ...
Paare berichten mir immer wieder, dass es einen Punkt gab, an dem sie klar und deutlich gemerkt haben: Ich begehre meinen Partner nicht mehr und werde ihn auch nie mehr begehren. Und an diesem Punkt ist die Beziehung meiner Meinung nach unwiderruflich verloren."
Und so sehe ich das auch, aus eigener Erfahrung!


 

Normal

du bist gewöhnt
das tötet die lust
du könntest abgesehen von dildo und co. dir einen liebhaber anschaffen
weil: die sind frei flottierend
anschließend gibt es probleme wie bei pilcher,
aufregend

der sack mit dem du lebst ist ein idiot
er schätzt dich nicht, aber er fickt rum
mit jeder frau die ihm unter kommt

mit deiner schwester, mit den nachbarinnen, mit sekretärinnen usw.

oh, und er fickt seine tochter

jabcon


 

VORSICHT VOR ladylibido - ABZOCKE

Hallo Ihr Lieben,

drei meiner Freundinnen und ich haben vor kurzem auf der Seite "Lady-libido.com" jeweils zwei dieser Pillen "PussyDeluxe24" bestellt. Wie haben sie alle ausprobiert, so wie es beschrieben wird. Keine einzige von uns konnte auch nur die geringste Wirkung feststellen. DIe ganzen positiven Berichte sind wahrscheinlich bezahlt von der Firma.
Ich kann nur sagen: SPART EUCH DAS GELD!!!
Das ist ne fiese Abzockermasche. Ich habe die Inhaltsstoffe außerdem mal meinem Bruder, der Mediziner ist gezeigt. Mehr als ein müdes Lächeln hatte er nicht übrig - er meinte, genauso gut könnte man Smarties essen und auf ne Wirkung hoffen.
Also FALLT BITTE NICHT DRAUF REIN!


 

Dia

von: jabcon

sie ist durchgefallen, weil sie hatte die gute Idee dass das internet murkst
sie hat euch davon abhalten wollen und ihr habt sie verlacht


 

Anziehung

Wahrscheinlich zieht dein Mann dich nicht mehr sexuell an? Für mich ist das ein Zeichen, wenn der Sex nicht mehr funktinoiert ist man nur aus Gewohnheit mit dem Partner zusammen.


 

Dies kann ich nicht bestätigen

von: checkerin55

Mir geht's ebenso, keine Lust auf Sex. Aber ich möchte meinen Mann nicht missen, hab nach wie vor Angst um ihn, wenn er lange unterwegs (dienstlich bis zu 14 Stunden) ist. 9ch liebe ihn.
Leider kann ich auch keinen Grund bei mir erkennen, der mich zur SexUnlust bewegt. Mein Mann ist attraktiv und liebt den Sex.
Vielleicht finde ich ja hier irgendwann die Lösung


 

Wechseljahre und keine Lust

Wenn ich das alles so lese, finde ich mich zum Teil wieder...

Ich bin jetzt 56, vor 10 Jahren hatte ich eine GbM-OP,und seit 8 Jahren bin ich in meiner jetzigen Beziehung. Mein Partner ist 5 Jahre jünger als ich. Er liebt mich über alles, vllt ist er deshalb immer zu schnell...? Auch Levitra nützt da nichts.

Ich selber war noch nie sooo sehr an Sex interessiert, aber seit dem ich nicht mehr rauche ( am 2.6. wird es 1 Jahr), mein Partner aber schon - läuft garnichts mehr.

Obwohl ich ihn immer foppe, wegen des Qualmgeruchs, hält er nichts davon das Rauchen aufzugeben.

Ob er den Sex vermisst? Wir reden nicht drüber. Jedenfalls bedrängt er mich nicht.
Eine andere Frau? Nö, meiner ist 1. "zu gut für diese Welt" und 2. bei DER Arbeitszeit?
Das ginge überhaupt nicht.

Unser Verhältnis ist trotz allem freundlich, respektvoll und liebevoll - also mal'n Küsschen oder 'ne Umarmung findet schon statt. Wir schlafen auch jeden Abend Hand in Hand ein...

Also, ich kann dabei nichts Absonderliches finden, wenn keine Lust
vorhanden ist - wenn sonst alles paletti ist.


 

Einfach abschalten

und sich fallen lassen....


 

Vielleicht ein Tipp?

Das kenne ich nur zu gut! Bei mir hindert mich mein Kopf daran, mich auf Sex einzulassen: Du musst noch dies, Du musst noch das... mein Kind fordert mich, oder sonst was! Habe vor einigen Wochen ein Interview mit Frauen gelesen, die ein pflanzliches "Potenzmittel" entwickelt haben. Ich habe mir das echt bestellt. Für die Männer gibt es zig Sachen, und wir...?? Es heisst ladylibido.de und hat bei mir eingeschlagen wie ne Bombe Manchmal mag ich sogar zweimal hintereinander Naja, Sex ist natürlich nicht das Wichtigste, aber der schönste Effekt bei dem ganzen, ist: mein Mann und ich sind im Alltag wieder viel entspannter miteinander! LG, Rieke


 

Dein tipp

von: wirrkopf7

Hallo, kannst du mir bitte ein link schicken wo du dir das bestellt hast. Und wie es genau heißt. Eine frage noch. Verträgt es sich mitder Antibabypille?

LG


 

Wie wärs

denn einfach mal mit einem gemeinsamen schönen Wochenende, mit Massagen, schönes Essen.
Viel Zärtlichkeiten etc.
Findest Du ihn noch attraktiv?
Lass Dir doch einfach mal die Augen verbinden und lass Dich verwöhnen


 

Sexuelle Unlust

von: lonkidonki

Ich bin 45 Jahre alt und benutze die Pille seit Jahren nicht mehr.Ich bin sterilisiert.Ich kann meinen Mann verstehen das er von Scheidung spricht. Wir haben seit Sep-2010 keinen Sex mehr gehabt, Die Stimmung ist zuhause dementsprechend. Ich möchte ihn nicht verlieren. Aber ich kann nicht raus aus meiner Haut, für mich ist Sex einfach nur ekelhaft.


 

Unlust

von: lonkidonki

Ich kann jeder/n nur raten redet miteinander. Bei mir ist es leider zu spät. Er hat die Scheidung eingereicht....


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von: dortmunderin3
0
 
von: maya4873
0
  Verstorbene Libido
von: leseratte33
4
  Probleme beim Sex
von: susi0306
8
 
von: partnerwahl1
0
  Freund verführen, Ideen gesucht!
von: susann183
1
  Hündchenstellung - DoggyStyle
von: sonja2512
1
  Prostata OP-kein Sex mehr. Was soll die gesunde Frau machen, wenn Mann kann nicht? ?
von: loriblu5
7
  Durch kurzes Petting in Kleidung schwanger? ja oder nein?
von: lalalalala58
2
  Ehe fast ohne Sex
von: rudi0101
5
###
Top Alben

Obsttorten
bildderfrau.de-Team

Sonnenuntergänge ...
kallimero51
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2015