« 

Honorarkraft

 

Ich bin seit Mai Altersrentner und habe die Gelegenheit, in meiner alten Firma als selbständige Honorarkraft(Kleinunternehmen) zu arbeiten.Kann mir diese Tätigkeit, die ich vorher als Angestellter ausgeübt habe, als Scheinselbständigkeit von der Deutschen Rentenversichung ausgelegt und nicht genehmigt werden?
Im Voraus vielen Dank

Rudolf47


'DIANA': Naomi Watts als Prinzessin der Herzen

  • 'DIANA': Naomi Watts als Prinzessin der Herzen
  • Blütenzauber für Naschkatzen: Essbare Blumen zum Genießen
 

Zuverdienst

hierzu hat Herr Büser schon eine Stellungnahme abgegen, siehe: [http://www.bildderfrau.de/forum/f39/__f192_f39-Altersrente-Zuverdienst.html#604]

Link kopieren und Sie finden die Antwort.


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Hartz4 und eigentum
von: hope1860
1
  Steuernachzahlen
von: engelchen560
2
 
von: kicki612
0
  Jubiläumsgeld
von: hippo88849
1
  Rente und Hinzuverdienst
von: februar131
1
  Warum dauert die Rentenbewilligung so lange
von: pinnwand1
2
  Zinseinnahmen/ Kapitalsteur
von: berina11
2
  Witwenrente steuernachzahlung für 7 Jahre
von: witwenrente
2
  Steuer
von: berina11
2
  Hartz 4 und 400 Job
von: tatjana621
1
###
Top Profile

frauvonknappi

gaby00713
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014