« 

Warum dauert die Rentenbewilligung so lange

 

Seit Februar 2012 habe ich einen Anwalt beauftragt mich bei der Beantragung von Berufsunfähigkeitsrente zu unterstützen,da diese bei meinem Versuch diese Rente zu bekommen abgelehnt wurde.Seit 2010 hatte ich mich mehrmals operieren lassen müssen und auch mein Herz machte probleme.Durch die Herzerkrankung und einer Versteifung in der Lendenwirbelseule besitze ich einen Schwerbehindertenauseis von 70%.Einen Arbeitsplatz bekomme ich nicht,so sehr ich mich auch bemühe.Warum braucht die Rentenversicherung so lange für eine Entscheidung(Rente oder nicht)Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben,was ich machen soll.


Loom Bänder einfach selber machen: Anleitung

  • Loom Bänder einfach selber machen: Anleitung
  • 'DIANA': Naomi Watts als Prinzessin der Herzen
 

Warum dauert

Hallo Gabrielle 188
Vielen Dank für deinen Rat.Ich habe eine Kopie von dem Schreiben,das mein Anwalt zur DRV geschickt hat und von der DRV ein Schreiben,das Sie den Wiederspruch am 03.04.12 erhalten haben.Diesen Anwalt kann man sehr schlecht erreichen weder Telefonisch noch schriftlich.Einen Computer besitzt er auch nicht,so das man sehr schlecht verbindung aufnehmen kann.Am 29.12.12 hatte ich Ihm einen Brief geschrieben,auf den ich keine Antwort erhalten hatte.


 

Rentenbewilligung..........

Hallo pinnwand1,

habe grade Deinen Beitrag gelesen. Dazu kann ich folgendes sagen:

1. Frage bei Deinem Anwalt nach und lass Dir auch das Absendedatum/Beleg zeigen, wann er dies erledigt hat.
Denn Anwälte haben meistens sehr viele Mandanten, sagen sie haben es geschrieben - hinterher haben sie es doch vergessen.

2. Frage bitte bei der Rentenversicherung nach, ob da was von Deinem Anwalt per Post eingegangen ist, denn ich habe schonmal erlebt, das ich unbekannte Post im Mülleimer hatte, das habe ich ganz durch Zufall entdeckt.
Sollte nichts eingegangen sein, unbediongt mit dem Anwalt Rücksprache halten.

3. Frage bitte mehrmals bei der Rentenversicherung nach, denn mir erscheint dies ziemlich merkwürdig.

mit lieben Grüßen Gabriele

(hatte auch schonmal Probleme mit einem Anwalt, hinterher konnte ich alles selber nachkontrollieren, der Anwalt hat quasi nichts gebracht.)


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Zinseinnahmen/ Kapitalsteur
von: berina11
2
  Witwenrente steuernachzahlung für 7 Jahre
von: witwenrente
2
  Steuer
von: berina11
2
  Hartz 4 und 400 Job
von: tatjana621
1
  Steuern zahlen?
von: pusteblume661
3
  Betriebsbedingte Kündigung
von: engelfrau13
3
  Behindertenpauschbetrag 50
von: tanja19771
1
  Lohnkürzung wegen Krankheitsfall
von: yssuj
1
  Rente
von: ukzimmer
1
 
von: ellenl7
0
###
Top Alben

Dekoration für ...
bildderfrau.de-Team

Jetzt wird's ...
bildderfrau.de-Team
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014