« 

Zinseinnahmen/ Kapitalsteur

 

wie werden Zinsen versteuert, wenn der Freibetrag (1602)100 überschritten hat


 

Kapitalertragsteuer

Hallo betina11,
alle Zinseinnahmen über den Freibetrag werden automatisch mit 25 % versteuert - auch Abgeltungssteuer genannt. Mit deiner Einkommensteuererklärung kannst du dann überprüfen lassen ( Günstigerprüfung )ob dein eigener Steuersatz ( unter 25 % ) günstiger ist - ggf. bekommst du dadurch Geld zurück. Solltest du keine Einkünfte erzielen - o. lt. Einkommensteuerbescheid deine Steuer 0,- betragen kannst du bei deinem zuständigen Wohnsitzfinanzamt eine sogenante Nichtveranlagungsbescheinigung beantragen. Diese gilt 3 Jahre und hatt zur Folge dass alle Erträge über den Freibeträgen nicht versteuert werden.

 

Schau mal hier

diese Frage solltest du mal auf www.FinQ.com stellen, dort antwortenechte Berater auf deine Frage die sich damit auskennen ;D

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Witwenrente steuernachzahlung für 7 Jahre
von: witwenrente
2
  Steuer
von: berina11
2
  Hartz 4 und 400 Job
von: tatjana621
1
  Steuern zahlen?
von: pusteblume661
3
  Betriebsbedingte Kündigung
von: engelfrau13
3
  Behindertenpauschbetrag 50
von: tanja19771
1
  Lohnkürzung wegen Krankheitsfall
von: yssuj
1
  Rente
von: ukzimmer
1
 
von: ellenl7
0
  Berücksichtigungszeit
von: levi68
1
###
Top Alben

Badezusätze für ...
bildderfrau.de-Team

Sommerliche ...
bildderfrau.de-Team
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014