« 

Lohnkürzung wegen Krankheitsfall

 

Hallo Herr Büser, Hallo Diskussionspartner,
ist eine Lohnkürzung aufgrund einer OP und anschließender Krankmeldung rechtens? Der Arbeitgeber behauptet, daß er das Weihnachtsgeld freiwillig zahlt, er dieses auf den Monat umlegt und daher dieses auch bei Krankheit kürzen dürfe.Dabei beruft er sich auf eine Passage aus dem Arbeitsvertrag, die da lautet: "Wird ein Weihnachtsgeld gezahlt, kürzt sich dieses für jeden Fehltag des Arbeitnehmers um ein Viertel des Arbeitsentgelts, das im Durchschnitt auf einen Arbeitstag entfällt.Urlaubstage gelten nicht als Fehltage im Sinne dieser Vereinbarung." Wird demnach der Arbeitnehmer dafür bestraft, daß er sich notgedrungen operieren mußte, um arbeiten zu können. Gerecht ist dies sicherlich nicht - ist es aber auch von gesetzeswegen rechtens?

Für Ihre Rückantwort / Beiträge vielen lieben Dank im voraus.


Video: Eine große Dosis Hoffnung mit Barbara Schöneberger

  • Video: Eine große Dosis Hoffnung mit Barbara Schöneberger
  • Ein Steak richtig braten: Bio-Koch Simon Tress zeigt, wie's geht
 

Lohnkürzung wegen Krankheit

Ich habe erst heute von Deinem Problem gelesen. Leider schreibst Du nicht in welcher Branche Du tätig bist. Im Sicherheitsgewerbe(Luftfahrt) ist diese Regelung im Manteltarifvertrag verankert. Allerdings in einer etwas anderen Form. Bei Auszahlung im November werden die Krankheitstage ermittelt und dann wird das Weihnachtsentgelt prozentual je Krankheitstag gekürzt. Es verbleibt aber immer eine Grundsumme, die in jedem Fall ausgezahlt wird. Ausnahme sind nur Arbeitsunfälle, diese sind nicht anrechenbar. Bitte wende Dich an Deinen Betriebsrat - wenn vorhanden - oder siehe selbst in Deinen für Dich zuständigen Tarif /Manteltarif.
Ich hoffe, ich konnte helfen.
Gruß
Christa

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Rente
von: ukzimmer
1
 
von: ellenl7
0
  Berücksichtigungszeit
von: levi68
1
 
von: baumgart1
0
 
von: simone1118
0
  Geld zum leben
von: annabel211
2
  Vererben bei Hartz 4
von: reginaschneider
2
  Arbeitgeberkonkurs vor 18 Jahren - Auszahlung bei Hartz IV
von: estrella5339
1
 
von: levi68
0
  Schwerbehinderung
von: robertkoch
3
###
Top Alben

Traumstrände mit ...
bildderfrau.de-Team

Kreuzfahrt ...
kallimero51
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014