« 

Witwenrente steuernachzahlung für 7 Jahre

 

Hallo das Finanzamt möchte von mir für sieben Jahre Steuerrückzahlung Auf die Witwenrente. Weder das Finanzamt noch die Renten Stelle hat mir gesagt das ich die Witwenrente versteuern muss. Ist das rechtens?


Video: Christian Ulmen & Collien Ulmen-Fernandes kämpfen für Tetanus-Impfungen

  • Video: Christian Ulmen & Collien Ulmen-Fernandes kämpfen für Tetanus-Impfungen
  • Video: Ein Lied für Rottweiler 'Kalle'
 

Witwenrente

Der steuerliche Rentenfreibetrag bei Witwenrenten beträgt 50 %. Beziehen Sie eine große oder eine kleine Witwenrente? Habe zu dem Thema eine Seite gefunden www.witwenrente24.de dort werden alle Fragen zum Thema Witwenrente beantwortet.


 

Witwenrente...

Leider ja - so leid es uns für Sie tut.

Seit 2005 (!) sind Zeitungen und andere Medien voll von Informationen darüber, dass die renten seither höher besteuert werden als davor - was damals jeweils Steuerfreiheit zur Folge hatte...

Das Finanzamt konnte Sie bisher nicht darüber informieren, dass Sie gegebenenfalls steuerpflichtig sind. Denn es hatte darüber keine Informationen. Sie waren tatsächlich selbst verpflichtet, sich um diese Angelegenheit zu kümmern.

Vielleicht ein Trost: Sie haben das Recht, vom Finanzamt zu verlangen, dass die aufgelaufenen Steuerbeträge in Raten aufbringen.


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Steuer
von: berina11
2
  Hartz 4 und 400 Job
von: tatjana621
1
  Steuern zahlen?
von: pusteblume661
3
  Betriebsbedingte Kündigung
von: engelfrau13
3
  Behindertenpauschbetrag 50
von: tanja19771
1
  Lohnkürzung wegen Krankheitsfall
von: yssuj
1
  Rente
von: ukzimmer
1
 
von: ellenl7
0
  Berücksichtigungszeit
von: levi68
1
 
von: baumgart1
0
###
Top Profile

bildderfrau.de-Team

finhh
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014