« 

Steuerklassenänderung Todesfall

 

Hallo,
ich bin seit 12.2011 verwitwet,ändert sich ab 2013 die Steuerklasse automatisch auf 1 oder muss ich das beim Finanzamt beantragen?Wie wird der Arbeitgeber informiert. mfG


Loom Bänder einfach selber machen: Anleitung

  • Loom Bänder einfach selber machen: Anleitung
  • 'DIANA': Naomi Watts als Prinzessin der Herzen
 

Steuerklasse

Hallo jeri1964,
zu 99% musst du gar nichts machen. Ab 2013 gibt es nur noch die elektronische Lohnsteuerkarte ( Elstamm ). Danach liegen dem Finanzamt u.a deine Meldedaten vor . Daraus ist ersichtlich seit wann du verwitwet bist - so dass du automatisch ab 2013 mit der Lohnsteuerklasse 1 eingestuft wirst. Entweder du fragst im Januar in deiner Gehaltsbuchhaltung nach welche Merkmale übermittelt wurden oder rufst bei deinem zuständigen Finanzamt an ( mit deiner ID )o. registriest dich online unter elster.de und kannst dort alle deine Daten einsehen.


 

Steuerklassenänderung im Todesfall

Wenn Sie das Finanzamt im Rahmen der letzten Steuererklärung (in 2012 für 2011) bereits über den Tod Ihres Mannes informiert hatten, dann wird Ihnen die Steuerkarte für 2013 automatisch mit der Steuerklasse I zugeschickt. Wenn nicht, dann holen Sie die Information nach.


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Weihnachtsgeld
von: aniger08444
1
  Meine Frührent wir seit vier Monaten nicht bezahlt
von: old1960
4
  Schwangere 21jährige Tochter in der 1. Ausbildung
von: barbara19111
1
  Pflichtteil
von: kappler
1
  Betriebliche Altersvorsorge
von: allycinderally
3
  Unfallrente
von: kulimo
1
  Lohn wieder in bar ausgezahlt und wieder keine Abrechnung
von: kathy20122
1
  Steuerklasse als Rentner
von: jelsomina1
1
  Steht meinen kinder hartz 4 zu
von: claudia20362
1
  ...um eine "amtlich" begründete Lebensgemeinschaft! Es geht um die Frage! Der Experte ist H.Büser
von: cokecok
3
###
Top Profile

neurentnerin

bloodwingedangel
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014