« 

Schwangere 21jährige Tochter in der 1. Ausbildung

 

Meine Tochter ist 21 Jahre alt und hat im September 2012 ihre Ausbidung begonnen. Ende September hat sie erfahren, dass sie schwanger ist. Sie wohnt bei meinem Mann und mir zuhause. Wir sind beide Volleit berufsätig. Mit dem Kindsvater hat sie keinen Kontakt mehr.
Jezt möchte sie so schnell wie möglich eine eigene Wohnung mit dem kommenden Baby beziehen. Sie bekommt überall nur Absagen. Jede ARGE sagt ihr, dass wir als Eltern für die este Ausbildung unserer Tochter unterhaltspflichtig sind. Wir wollen ihr nd demBaby ja auch helfen. Aber wir können ihr nicht die Wohnung finanzeren, Möbel, Vrsicherungen, Auto (das benötigt sie um ihre Ausbildung weitermachen zu können).
Wird ihr von der Arge wirklich keine Wohnung finanziert? Bei der Beratngsstelle für schwagere Mütter wurde ihr gesagt, dass wir höchstens bis 6 Wochen vor der Geburt für unsere Tochter unterhaltspflichtig seien, da sie mit dem Baby eine eigene Bedarfsgemeinschaft gründen wird. Sie ist in der 15 Schwangeschaftswoche. Falls ihr etwas zusteht, was ist das denn dann? Wir sind am verzweifeln, weil wir Angst haben, dass uns die Zeit wegläuft. Bis Mitte Mai ist es ja auch nicht mehr so lange, wenn man erst noch eine Wohnung finden und renovieren muss.
Vielen Dank für Hilfe.
Viel Grüße
Bärbel


Video: BILD der FRAU-Redakteure wagen Sport-Trends für Mutige

  • Video: BILD der FRAU-Redakteure wagen Sport-Trends für Mutige
  • Blütenzauber für Naschkatzen: Essbare Blumen zum Genießen
 

Auszug

Ich verstehe nicht, warum Ihre Tochter jetzt unbedingt ausziehen muss. Anfangs lässt sich das doch gewiss noch in der jetztigen Wohnung arrangieren, oder?
Meine Schwester hatte in ihrer Ausbildung BAB bekommen, das müsste doch auch Ihrer Tochter zustehen, sollte sie doch ausziehen? Und Wohngeld ggf.?


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Pflichtteil
von: kappler
1
  Betriebliche Altersvorsorge
von: allycinderally
3
  Unfallrente
von: kulimo
1
  Lohn wieder in bar ausgezahlt und wieder keine Abrechnung
von: kathy20122
1
  Steuerklasse als Rentner
von: jelsomina1
1
  Steht meinen kinder hartz 4 zu
von: claudia20362
1
  ...um eine "amtlich" begründete Lebensgemeinschaft! Es geht um die Frage! Der Experte ist H.Büser
von: cokecok
3
  Geringfügige Beschäftigung während der Ruhephase zur Altersteilzeit
von: cooperhip
1
  ALG/Rückzahlung
von: dorftrulla
1
  Erbe
von: vivibr1
3
###
Top Profile

coolpinky

bildderfrau.de-Team
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014