« 

Pflichtteil: Bezifferung von Nachlass

 

Vielleicht finde ich hier Hilfe in einer Erbsache: Mein Vater verstarb im letzten Jahr und hinterließ ein sog. Berliner Testament, gemeinsam mit seiner zweiten Frau, meiner Stiefmutter. Ich nahm daraufhin anwältliche Hilfe zur Auszahlung meines Pflichtteils in Anspruch.

Einige Punkte in der von meiner Stiefmutter angefertigten Nachlassauflistung erscheinen fragwürdig, vor allem die Bezifferung der monatlichen Rente meines Vaters. Vom ehemaligen Arbeitgeber meines Vaters sind keine Auskünfte hierüber zu erhalten. Auch der Verbleib der Summe aus einer ausgezahlten Lebensversicherung ist ungeklärt. Meine Stiefmutter wisse hiervon nichts. Verkaufsbelege über das Familienhaus meines Vaters und seinen PKW liegen ebenso nicht vor.

Meine Fragestellung: Sofern ich eine eidestattliche Erklärung über den Nachlass meines Vaters einfordere, hat ein Notar effektivere Mittel, um den obigen Punkten nachzugehen? Ist dieser berechtigt/verpflichtet, nähere Auskünfte (z. B. zu den Rentenbezügen meines Vaters) einzuholen? Oder bleibe ich letztendlich auf den Aussagen meiner Stiefmutter "sitzen"?

Vielen Dank für Antworten!


Video: Die Chancengerechtigkeits-Studie von BILD der FRAU und Allensbach

  • Video: Die Chancengerechtigkeits-Studie von BILD der FRAU und Allensbach
  • 'DIANA': Naomi Watts als Prinzessin der Herzen
« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Renten umwandlung
von: ilkamani
2
  Lebensversicherung
von: heike306
1
  Lebensversicherung
von: heike306
1
  Handyvertrag
von: brigitte0546
1
  Zahlung von Krankenversicherungsbeiträge auf Direktversicherung
von: direktversicherung
1
  Nebenkostenrückerstattung bei Hartz 4
von: norge1000
1
  Erbe
von: vivibr1
2
  Geld
von: bieberherz12
4
  Steuererklärung
von: kimbalina1
2
  Steuern
von: inge631
2
###
Top Profile

biggy0903

coolpinky
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014