« 

Ich habe Angst,was haben wir nur falsch gemacht...

 

Ich habe wirklich sehr große Angst,am besten fange ich am Anfang an..Vor enigen Monaten fanden wir ein verschmuzten Zettel im unserem Briefkasten,darauf eine Benachrichtigung das uns eine Dame in drigende Angelegenheit sprechen möchte.Wir ruften sie an und sie sagte es lege eine Forderung gegen uns vor und sie meldet sich,nach zwei Wochen tat sie es immer noch nicht und wir rufen erneut an,darauf hin fanden wir erneut im Briefkasten ein Zettel,eine sehr schlecht lesbare Kopie von eine Forderung ,aus 1995,nach unseren erneuten Anruf und unseren Hinweiß,das wir nun ein Anwalt aufsuchen,sagte diese Dame sie meldet sich und tat es doch nicht...Nach langem hin und her haben wir beschlossen das ganze zur eine Anzeige bringen weil wir befürchteten das es sich um ein Betrug handeln könnte,wir taten es,wieder nach ein paar Tagen teilte uns die Polizei mit,das es sich hier um ein Inkasso Unternehmen handelt,dann war wieder nichst..Bis zu letzte Woche,wir bekamen erneut ein Anruf von der Polizei ,nun ist mein Mann eine Straftat Beschuldigt...mit mir dreht sich die ganze Welt,ich bin fertig und habe einfach nur Angst...Was haben wir verbrochen? Was war falsch? Wieso sind wir eine Straftat Schuldig?


Blütenzauber für Naschkatzen: Essbare Blumen zum Genießen

  • Blütenzauber für Naschkatzen: Essbare Blumen zum Genießen
  • 'DIANA': Naomi Watts als Prinzessin der Herzen
 

Ich habe Anst

Ich hätte auf so unqualifiziertes Zeug gar nicht reagiert!

Nehmen Sie die Unterlagen und machen Sie Strafanzeige bei der Polizei - wenn es sein muss, gegen Unbekannt.

Es hat auch nie jemand von der Polizei bei Ihnen angerufen, das ist nicht üblich, wenn die etwas von Ihnen wollen, erhalten Sie eine schriftliche Vorladung!

Sie sind Betrügern aufgesessen! Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen, erstatten Sie im Gegenzug Anzeige!

 

Gib überhaupt nichts auf telefonate

Ob dir jemand was am Telefon sagt oder peng. Das hat überhaupt keinen Wert. Auch wenn es die Polizei oder sonst wer war. Lehn dich erstmal zurück und warte ob da irgendwann mal was per Post kommt. Und zwar mit Briefmarke und so.. Wenn bei mir ein schmutziger Zettel mit ner Telefonnummer im Briefkasten liegt - kommt er in den Müll!

 

Hallo Danka,

bitte lass dich nicht verrückt machen, erstmal tief durchatmen und nen Kaffee trinken.
Hier in Deutschland läuft gleich mal gar nichts über verschmutzte Zettel, wir sind ein Volk der Bürokraten und es wird alles super korrekt abgearbeitet.Es gibt auch hier betrügerische Inkasso Unternehmen, die versuchen leicht gläubige...oder ängstliche...Menschen abzuzocken, was mir in eurem Fall sehr wahrscheinlich scheint.
Gut das ihr zur Polizei gegangen seid und alles öffentlich gemacht habt.
Hätte dein Mann eine Straftat begangen, müsste zumindest er davon wissen...oder !?
Einer Straftat beschuldigt werden kann man im Rahmen einer Ermittlung recht schnell...aber das hat keinerlei Aussagekraft...die Polizei MUß ja ermitteln...und das wird mitunter auch unangenehm.
Bleib in der Ruhe, hab keine Angst, es wird sich aufklären!!!

 

: Hallo Danka,

von: danka85

Dankeschön für deine Aufmunternde wörter...ich/wir hoffen schon,das es sich bald Aufklärt,wir wollten niemanden etwas Unterstellen,jedoch die Art und weise diese Dame war recht seltsam,zudem haben wir sie bis Heute nicht mal gesehen...

 

: Hallo Danka......Zusatz....

von: gabriele188

Hallo Danka,

habe grade Deinen Beitrag gelesen. Behalte wirklich die Ruhe, es lohnt sich nicht wirklich die Aufregerei.

Habe mal etwas ähnliches erlebt, aber es gut überstanden, schon etwas her. Mir erscheinen einige Dinge da echt sehr merkwürdig.

1. der schmutzige Zettel: ganz seriöse Unternehmen machen dies nicht.

2. Im Normalfall sollte man eine Antwort innerhalb von 3 Wochen haben. Das Nachhaken und erst dann die Antwort.......

da liegt was im Busche.......

3. Laß dich bitte von niemandem einschüchtern, das wollen diese Unternehmen nur haben.

Hat diese Dame denn irgendwie einen Ausweis oder ähnliches vorgezeigt? Inwiefern hat sie sich seltsam verhalten?

Um welches Inkasso-Unternehmen handelt es sich? Schreib mir bitte mal in mein POSTFACH zurück, dann kann ich Dir noch mehr weiterhelfen......

mit ganz lieben Grüßen

Gabriele

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Türspion
von: pumuckl64
1
  Freie mitarbeit
von: bauconsulting
1
  400 -Job
von: claudi551
1
  Kabelfernsehen und Telefon/Internet kündigen Studentin
von: opelgt2
1
  Gegenseitige Vollmacht zwischen Ehepartnern, im Falle dass einer nicht mehr entscheiden z.B. wegen D
von: jakob1937
3
  Hartz 4
von: hexe703
4
  Heirat = 1 Wohnung?
von: jamila1506
2
  Grillen mit Holzkohle auf dem Balkon trotz Verbots in der Hausordnung erlaubt ?
von: canx11
3
  Hartz IV und zusammenziehen
von: finewife
2
  Wie weit darf ein Privatdetektiv gehen
von: mokaid
1
###
Top Profile

urania100

snuukie
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014