« 

Freie mitarbeit

 

hallo, ich kann als freie mitarbeiterin für ein marktforschungsinstitut arbeiten. brauche ich mich dafür irgendwo anmelden?


 

Freie Mitarbeit

Ein Gewerbeschein für Kleinstunternehmer (bis 19.000 = ohne MwSt) wäre eine Lösung.
Die Belege für Aufwendungen und Reisekosten schön sammeln bzw. erstellen und vielleicht gibt es ja nach der Steuererklärung ein wenig Lohnsteuer zurück (sofern Sie anstellt sind und diese zahlen).

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  400 -Job
von: claudi551
1
  Kabelfernsehen und Telefon/Internet kündigen Studentin
von: opelgt2
1
  Gegenseitige Vollmacht zwischen Ehepartnern, im Falle dass einer nicht mehr entscheiden z.B. wegen D
von: jakob1937
3
  Hartz 4
von: hexe703
4
  Heirat = 1 Wohnung?
von: jamila1506
2
  Grillen mit Holzkohle auf dem Balkon trotz Verbots in der Hausordnung erlaubt ?
von: canx11
3
  Hartz IV und zusammenziehen
von: finewife
2
  Wie weit darf ein Privatdetektiv gehen
von: mokaid
1
 
von: emely127
0
  Schadenersatz wg. Lieferung des falschen Schrankes und Neulieferung erst nach fast 5 Monaten?
von: angrem
1
###
Top Profile

gartenzwerg11

snuukie
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014