« 

Sondernutzungsrecht

 

In der Teilungserklärung unseres Hauses, jeder eine Wohnung, wurde meiner Schwägerin das Sondernutzungsrecht für eine Terrasse eingeräumt. Geht das Sondernutzungsrecht an ihre Erben über, oder verfällt es noch ihrem Tod?


 

Sondernutzungsrecht

Hallo anna49104,

wurde dieses Recht verbrieft ? bzw. im Grundbuch eingetragen ? wenn ja - geht es automatisch mit über - selbst bei einem Verkauf - außer der Erwerber verzichtet darauf und lässt es im Grundbuch löschen.

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Eigendedarf nach kurzer Mietzeit
von: harald2008
2
  Handy
von: anna49104
3
  Titel
von: holgi09
1
  Famielienrecht
von: holgi09
1
  Bertiebskostenabrechnung
von: surei74
1
 
von: xtrailo
0
  Kein Lohn was tun??
von: steff489
4
  Erbrecht
von: christa031052
2
  Mietrecht - was darf ich auf die Terasse stellen?
von: ibsma
2
  Kleinreparaturklausel
von: littlebee69
5
###
Top Profile

biggy0903

coolpinky
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014