« 

Titel

 

hallo ich hab da mal eine frage. was kann ich tun wenn meine tochter behauptet meine frau hat sie in den unterleib getreten haben soll obwohl sie ihre periode bekommen hat.


Video: BILD der FRAU-Redakteure wagen Sport-Trends für Mutige

  • Video: BILD der FRAU-Redakteure wagen Sport-Trends für Mutige
  • Video: Ein Blick in die BILD der FRAU-Redaktion
 

Antwort zu "titel"

Guten abend holgi09,

vielen lieben Dank für Deine Frage. Ich habe selber eine eigene Tochter und sie hat teilweise auch schonmal Geschichten erfunden.

Dann habe ich mir etwas überlegt und mich bei einem gemeinsamen Essen mit ihr gemeinsam hingesetzt.

Wir haben eine richtige gemeinsame Aussprache geführt. Ca. 2 - 3 Stunden lang. Bis sie dann ihren eigenen Fehler (die erfundenen Sachen) einsah.

Seit diesem Gespräch ist unsere Verhältnis etwas anders geworden zueinander. Und größtenteils auch besser.

Daher rate ich Ihnen gerne, sich einmal (oder Ihre Frau, je nachdem, wer den besserenb Zugang zu Ihrer Tochter hat) und schnellstens bei passender Gelegenheit gemeinsam hinzusetzen und ein ernstes Gespräch mit Ihrer Tochter zu führen.

Denn auf Dauer kann und wird dies auf keinen Fall so weitergehen.

Sollten Sie noch weitere Fragen diesbezüglich haben, stehe ich Ihnen auch gerne unter "privat" zur Verfügung.

mit ganz lieben Grüßen

Gabriele


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Famielienrecht
von: holgi09
1
  Bertiebskostenabrechnung
von: surei74
1
 
von: xtrailo
0
  Kein Lohn was tun??
von: steff489
4
  Erbrecht
von: christa031052
2
  Mietrecht - was darf ich auf die Terasse stellen?
von: ibsma
2
  Kleinreparaturklausel
von: littlebee69
5
 
von: stfn2
0
 
von: kiba110
0
 
von: heike6369
0
###
Top Profile

coolpinky

bloodwingedangel
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014