« 

Fortbildung

 

Mein Sohn möchte eine Fortbildung als Rettungsassistent machen über 2 Jahre.Den Lehrgang bezahlt er selbst 3000 Euro erspartes.Er wohnt allein in einer kl.Wohnung, wo bekommt er Zuschüsse für Wohnung ,Versicherungen und Lebensunterhalt?Beim Jobcenter und der ARGE waren wir die bezahlen nicht weil sie ihn dann nicht vermitteln können. Nach einem halben Jahr macht er dann das Praktikum im Krankenhaus und Rettungswagen und bekommt dafür ein kl.Gehalt, was ja auch nicht reicht. Kann mir jemand sagen an wen er sich wenden kann?


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von: mom1511
0
  Mietvertrag
von: lieberengel2
1
 
von: kappler
0
 
von: hai70
0
 
von: xtrailo
0
  Erbe Kinder
von: karina8613
1
 
von: karina8613
0
 
von: alisa220
0
  Beleidigung
von: alisa220
3
 
von: esserlein
0
###
Top Alben

Süßes Hobby
schnuckiputz2010

Neue Fotos
chrissi2444
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014