« 

Mietvertrag

 

Hallo,

mein Mann und ich haben beide den Mietvertrag unterschrieben. Nun ist mein Mann ausgezogen. Ich bleibe weiter in der Wohnung. Wenn ich dem Vermieter mitteile das mein Mann ausgezogen ist, kann er mir dann die Wohnung kündigen?


Video: BILD der FRAU-Redakteure wagen Sport-Trends für Mutige

  • Video: BILD der FRAU-Redakteure wagen Sport-Trends für Mutige
  • Video: Die Chancengerechtigkeits-Studie von BILD der FRAU und Allensbach
 

Mietvertrag -Antwort-

Guten Tag lieberengel2,

danke für Deine Frage. Leider kenne ich Deinen Vermieter nicht persönlich, aber Ich kann Dich beruhigen:

Da noch kein Mietaufhebungsvertrag unterschrieben wurde, ihr beide also noch im Mietvertag drinsteht, besteht kein Kündigungsgrund.

Solange nämlich noch Dein Mann im Mietvertrag mitdrinsteht, ist er an die gleichen mietrechtlichen Pflichten gebunden, wie Du.

Wenn Dein Mann nun wirklich für immer ausziehen will, solltet ihr ein Treffen mit dem Vermieter vereinbaren, das zwischen IHM und den Vermieter ein MIETAUFHEBUNGSVERTRAG unterschrieben wird.

Das heißt, die ganzen mietheitlichen Rechte obliegen dann nur noch für Deine Person und Dein Mann ist dann aus jeglicher Zusatzverpflichtung (z.B. Mietausfall - er spränge dort sonst dafür ein)raus.

Du kommst dann wieder für alles, was die Wohnung betrifft, wieder alleine auf.

mit freundlichem Gruß
Gismor

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von: kappler
0
 
von: hai70
0
 
von: xtrailo
0
  Erbe Kinder
von: karina8613
1
 
von: karina8613
0
 
von: alisa220
0
  Beleidigung
von: alisa220
3
 
von: esserlein
0
 
von: renateh03
0
 
von: oberharz
0
###
Top Alben

gines
coolpinky

Wintermäntel & ...
bildderfrau.de-Team
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014