« 

Hauen

 

Meine kleine Enkeltochter haut immer wieder einmal zu. Egal ob Eltern, Oma und Opa oder Spielfreunde. Die Eltern wissen nicht warum.
Ich bin ganz schön irritiert. Kenne ich von meinen Kindern nicht. Wie soll ich reagieren? LG Huebse


Kühlung für die Haut bei Sonnenbrand

  • Kühlung für die Haut bei Sonnenbrand
  • Tomaten vorbereiten Video
 

Hauen

Liebe huebse,
Kleinkinder testen ihre Grenzen aus und probieren, ob sie mit Hauen vielleicht mehr erreichen als ohne. Damit dürfen sie aber nicht durchkommen. Also Hand oder Arm festhalten und unmissverständlich sagen: "Lass das nach! Das tut mir weh. Ich haue Dich nicht, aber Du darfst mich auch nicht hauen!" Reagiert das Kind trotzig oder bockig: Notfalls für 5 Minuten aus dem Raum bzw. in sein Zimmer schicken. Motto: "Wenn Du es eingesehen hast, kannst Du wiederkommen!" - Ab dem 4. Lebensjahr gibt sich dieses Verhalten übrigens meist, wenn die Kleinen mit der Zeit spüren, dass sich Spielkameraden , z. B. im Kindergarten, von ihnen zurückziehen. Und allein spielen macht schließlich gar keinen Spaß...
Herzlichst
Kirsten Iwami

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Großeltern - willkommen oder nervig?
von: kirsteniwami
7
  Wieviel als Geldgeschenke unter 14jährigen?
von: kalender2011
2
  Kleine Laufsteg-"Schönheiten"
von: bacardi2010
1
  Schülerticket
von: detkind
2
  Übernachtung
von: kirsteniwami
1
  Oma
von: ninifee9
3
  Streitereien im Urlaub
von: kirsteniwami
1
  Guten Morgen alle zusammen
von: heaven153
1
  Probleme 10 Jährige Zwillinge
von: mamaute1
2
  Enkel
von: teufel501
3
###
Top Alben

Herbstlicher ...
bildderfrau.de-Team

Die 30 besten ...
bildderfrau.de-Team
bildderfrau.de auf Facebook


Die auf den Internetseiten und in den Diskussionsforen von bildderfrau.de vorgestellten Produkte, Hinweise und Ratschläge stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder eine Anwendung dar. Sie stellen lediglich unverbindliche Anregungen und Informationen dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Diskussionsteilnehmer und moderierenden Experten zur Verfügung eingestellten Inhalte und Beiträge. Diese Beiträge und Informationen ersetzen nicht die einzelfallbezogene Beratung durch Fachexperten, wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte oder Vermögensberater, etc.. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.
® Bild der Frau 2014