Promis in der Jo-Jo-Falle

1/43
  Diaporama beenden

Kirstie Alley 2012

Promis in der Jo-Jo-Falle
Prominente sind schön, reich und begehrt. Hört sich nach einem traumhaften Leben an! Doch vor allem die Schönheit kann für Stars zum Verhängnis werden. Warum? Weil in Hollywood nur der als schön gilt, der gertenschlank ist.

Um diesem Ideal gerecht zu werden, rackern sich die Stars in Fitnesstudios ab, halten Dauerdiät und joggen bis zum Umfallen. Einmal nicht aufgepasst, und schon sind drei, fünf oder gar zehn Kilo mehr auf den Hüften. Was da hilft? Natürlich nur die nächste Diät!

Wie bei uns Normalsterblichen führt das leider zum Jo-Jo-Effekt. Auch Prominente sind davor nicht gefeit.

BILD OBEN: Das wohl gebeuteltste Jojo-Opfer ist Filmstar Kirstie Alley. Heute, so betont sie immer wieder, sei sie mit sich und ihrer Figur im Reinen. Das war aber nicht immer so.

Welche Promis außerdem regelmäßig in die Jo-Jo-Falle tappen, verraten wir Ihnen auf den nächsten Seiten.

Bild: © SIPA
23456789
Promis in der Jo-Jo-Falle
Von: bildderfrau.de-Team43 Fotos33421 Besucher
am 18/10/2012
###
Top Profile

gaby00713

frauvonknappi
bildderfrau.de auf Facebook

Wegweiser
Kochen & Backen

Diät & Ernährung

Mode & Schönheit

Liebe

Astro

Menschen & Leben

Spiel & Spaß

Forum und Club

Abonnement

Shop

Alben

Videos

Familie & Leben

® Bild der Frau 2014
weiter
Promis in der Jo-Jo-Falle : Kirstie Alley 2004
Tipp: Surfen Sie mit den Pfeilen Ihrer Tastatur