02.06.2011

Mit dem Wort Ballast verbinden die meisten Menschen etwas Negatives, denn Ballast ist schwer und verursacht Mühe und Anstrengung. Ballaststoffe im Zusammenhang mit dem Essen haben den gleichen schlechten Ruf, liegen sie doch bisweilen bleischwer im Magen und können nur sehr schwer verdaut werden. Dennoch sind Ballaststoffe mitnichten eine überflüssige Last, sondern einer der Grundsteine für eine gesunde Ernährung und ein Muss für alle, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen.

Mit dem Wort Ballast verbinden die meisten Menschen etwas Negatives, denn Ballast ist schwer und verursacht Mühe und Anstrengung. Ballaststoffe im Zusammenhang mit dem Essen haben den gleichen schlechten Ruf, liegen sie doch bisweilen bleischwer im Magen und können nur sehr schwer verdaut werden. Dennoch sind Ballaststoffe mitnichten eine überflüssige Last, sondern einer der Grundsteine für eine gesunde Ernährung und ein Muss für alle, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen.

null

Ballaststoffe schützen vor Zivilisationskrankheiten

Stützt die Pflanzen, beschäftigt den Körper

Komplettpaket für die Gesundheit

Welche Nahrungsmittel enthalten Ballaststoffe?

Kommentare einblenden