10.10.2016

SCHLANKMACHER SALAT Salat mit Apfel und Linsen

Ein Diät-Salat der anderen Art. Mit Putenbrust, Apfel und Linsen nicht nur ein Hingucker sondern auch geschmacklich ein echtes Highlight.

Foto: Christiane Krüger

Ein Diät-Salat der anderen Art. Mit Putenbrust, Apfel und Linsen nicht nur ein Hingucker sondern auch geschmacklich ein echtes Highlight.

Bewertung: 5.0/5
1 Bewertung

Putenfilet ist ein Klassiker in der Diät-Küche. Mit Linsen und feinen Apfelspalten wird daraus ein schmackhafter, frischer Salat, der jede Diät bereichert.

Zutaten für 1 Portion:

  • 50 g rote Linsen
  • 100 g Putenfilet
  • 1 TL Öl
  • 1 kleinen Apfel
  • Apfelessig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Handvoll Blattsalat

Pro Portion etwa:

  • 370 kcal
  • 8 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate
  • 36 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Linsen nach Packungsanleitung garen und kalt abschrecken. Das Putenfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne in heißem Öl rundum braten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen.
  2. Den Apfel ungeschält in feine Spalten schneiden und im Bratfett wenden. Mit Linsen und Fleisch mischen und mit Apfelessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Linsensalat auf einer Handvoll Blattsalat anrichten.
Kommentare einblenden