07.10.2016

SCHLANKER APFEL Lachs-Salat mit Apfel und Kartoffeln

der Redaktion

Bewertung: 0.0/5
Ein frischer Salat mit Apfel, Kartoffeln und feinem Lachsschinken hilft der Figur auf die Sprünge.

Foto: Christiane Krüger

Ein frischer Salat mit Apfel, Kartoffeln und feinem Lachsschinken hilft der Figur auf die Sprünge.

Der Apfel ist der ideale Diätpartner. Er versorgt Sie nicht nur mit reichlich Vitaminen, sondern macht auch satt und liefert dabei Wasser und viele Balaststoffe.

Zutaten für 1 Portion:

  • 200 g festkochende Kartoffeln (z. B. Sieglinde)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 ½ EL Apfelessig
  • 100 ml Instant-Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Apfel
  • 50 g Lachsschinken
  • 1 kleines Bund Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken

Pro Portion etwa:

  • 360 kcal
  • 13 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate
  • 13 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Kartoffeln gar kochen, abgießen, kalt abschrecken, pellen, auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel fein würfeln und mit dem Apfelessig der Gemüsebrühe in einen kleinen Topf aufkochen. Die Zwiebelbrühe noch heiß über die Kartoffelscheiben gießen, mit dem Olivenöl beträufeln, vorsichtig mischen und 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Den Apfel ungeschält in feine Spalten schneiden. Den Lachsschinken in feine Streifen schneiden. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  3. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken, übrige Zutaten untermischen und den Salat frisch genießen.
Seite

der Redaktion

Kommentare

Kommentare einblenden