Schlank-Suppe



Bei der Kälte tut ein Teller heiße Suppe richtig gut. Umso besser, wenn Sie damit auch noch die Fettverbrennung ankurbeln und den Appetit bremsen. Ergebnis: Nach fünf Tagen sind Sie acht Pfund leichter.

Die neue SOS-Suppe

Die neue SOS-Suppe

Die neue SOS-Suppe kommt aus den USA. Ernährungs-Experte John Foreyt hat erst aktuelle Studien ausgewertet und dann das Rezept entwickelt. Eine kleine Revolution. Denn statt des typischen Kohls hat er jede Menge andere wirkungsvolle Schlankzutaten hineingepackt:

Weiße Bohnen liefern reichlich Ballaststoffe. Das beste Mittel gegen Hunger während einer Diät.

Huhn (oder Pute) gehört zu den kalorienärmsten Eiweiß-Lieferanten überhaupt. Wichtig, weil Eiweiß die Fettverbrennung beschleunigt.

Tomaten sind eine wunderbare Vitamin-C-Quelle. Das erhöht im Körper die Produktion der Aminosäure Carnitin und macht den schnellen Fettabbau möglich.

Möhren enthalten Pektin. Dieser Ballaststoff ist wichtig, weil er die Darmbewegungen anregt und damit die Verdauung fördert. Außerdem quillt er schon im Magen, hält lange satt.

Sellerie hat einen enorm hohen Kaliumgehalt. Das hilft, überschüssiges Wasser aus dem Körper zu transportieren. Das ätherische Öl Apiin und die Bitterstoffe regen die Galle an.

Peperoni wirken gleich dreifach: Der Scharfstoff treibt den Stoffwechsel an (bis zu 25 Prozent), reduziert den Appetit und verhindert Heißhungerattacken auf Salziges (Chips und Co.).

Parmesan kommt als Milchprodukt zur Suppe. Denn Untersuchungen haben gezeigt: Frauen, die pro Tag zwei Portionen der Kalziumlieferanten essen, nehmen im Schnitt 61 Prozent mehr Fett ab als ohne Milchprodukte.

Olivenöl ist ein gutes Mittel gegen Pfunde, weil der Organismus die ungesättigten Fettsäuren dringend braucht, um optimal zu arbeiten.

» Mehr über die SOS-Schlanksuppe ...



  

Video: So funktioniert die Schlank & fit-App von BILD der FRAU

  • Video: So funktioniert die Schlank & fit-App von BILD der FRAU
  • Bild der Frau Diät-Video der Woche: Wie funktioniert die 'Schlank im Schlaf'-Diät?
Veröffentlicht von der Diät & Ernährung-Redaktion
am 08/02/2013
Die Lesernote:3.5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Diät aus Heft 7: Die neue SOS-Suppe

Großer Adventskalender


Bubbleshooter

Gönnen Sie sich mal wieder eine entspannte Spiel-Pause. Spielen Sie mit und lassen Sie all die bunten Blubberblasen verschwinden.

zum Bubbleshooter-Spiel

Test

BMI-Rechner
Ihr Geschlecht : Männlich Weiblich
Ihr Gewicht : in Kg
Ihre Größe : in cm
Ihr Alter :

Diät-Tipp der Woche

Einmal pro Woche verraten wir Ihnen die besten Diät-Tipps aus der BILD der FRAU Redaktion im Video.

zu den Diät-Tipps

E-Mail: Diätrezept des Tages

Erhalten Sie täglich Ihr Diät-Rezept des Tages ganz bequem per E-Mail. Und so geht's: Einfach einloggen und den gewünschten Newsletter ankreuzen.

zur Anmeldung

BILD der FRAU Diätclub

Sie wollen abnehmen und wissen nicht wie? Dann kommen Sie in unseren BILD der FRAU-Diätclub. Hier können Sie einfach und gesund abnehmen.

zum Diätclub

Schlank-Sterne


Unsere Schlank-Sterne zeigen Ihnen, wie viele Kalorien in einem Gericht oder Lebensmittel stecken. 1 Schlank-Stern entspricht ca. 100 kcal. Wenn Sie abnehmen wollen, dürfen Sie nicht mehr als 10 bis 12 Schlank-Sterne auf Ihrem Tageskonto haben.

Facebook

watchmi


Sie finden unsere Video-Ernährungstipps auch auf watchmi, dem Dienst für persönliches Fernsehen von TV DIGITAL.

zu watchmi

Schlank & fit

BILD der FRAU "Schlank & fit" gibt es jetzt auch im Abo. 76 Seiten rund um gesunde Ernährung, Schönheit und Wellness.

Alle zwei Monate bequem zu Ihnen ins Haus.
Jetzt bestellen!
® Bild der Frau 2014